Anonim

Ich bin ein Fan teurer Brillen, aber wie Burnsie in seinem Artikel „ Warum wir keine schönen Dinge haben können“ vermutet, kann ich sie umso schneller zerstören, je mehr ich für eine Sonnenbrille ausgebe. Sogar um diese Überprüfung abzuschließen, musste ich ein zweites Paar Lycans anfordern, da ich die Originale bei der ersten Produkteinführung in Übersee verlor, bei der ich die Sonnenbrille im Schlepptau trug. Zwanzig-Dollar-Flieger in Verkäuferreihen … haben eine Schachtel mit verbogenen und verkratzten, aber es ist immer noch verwirrend, dass ich die günstigen Farben habe. Mein Neujahrsvorsatz ist es, die Switch Lycans nächstes Jahr um diese Zeit zu haben.

Es ist nicht nur der Preis (der mit 190 US-Dollar sicherlich eine Investition darstellt), der mich dazu zwingt, die Lycans weiterhin in Gebrauch zu halten, sondern auch die Funktionalität, die sie bieten. Mit Hilfe von Hochenergiemagneten hat Switch einen Weg gefunden, um den Objektivwechsel effizient zu gestalten. Innerhalb weniger Sekunden können Sie von True Color Grey zu Ski Yellow Low Light wechseln, um sich den wechselnden Lichtverhältnissen anzupassen. Das Szenario ist, dass Ihr Tag hell und sonnig beginnt und dann dunkel und bewölkt wird. Wenn Sie weiterhin die dunkle Sonnenbrille tragen, setzen Sie sich einem höheren Risiko aus, indem Sie Ihr Sehvermögen verringern, anstatt es zu verbessern.

Ja, die Linsen springen aus dem Rahmen heraus, wenn sie beispielsweise aus dem Kraftstofftank eines Fahrrads fallen. Das ist mir schon mehrmals passiert, und ich hebe sie einfach auf und raste sie wieder ein. Der Prozess ist so schnell, dass selbst ein Wimmernder wie ich keine Zeit findet, sich zu beschweren. Noch erstaunlicher ist, dass die bruchsicheren Polycarbonat-Gläser mehr oder weniger kratzfrei sind.

Bruchsicher. Ich habe diesen Begriff schon einmal in Betracht gezogen, als ich mit meinen 20 Dollar teuren Piloten in meinem 700 Dollar teuren Integralhelm gefahren bin. Ich werde den Unfall überleben, aber ein Leben lang geblendet sein, nur weil ich A) zu billig bin, um eine motorradfreundliche Sonnenbrille mit bruchsicheren Gläsern zu kaufen, B) wenn ich etwas gekauft habe, kann ich keine gute bruchsichere Sonnenbrille in meinem Besitz behalten Sie.

Image

Jedes Paar Switch-Objektive wird in einem eigenen „Pod“ geliefert. Wenn ich die True Color Grey-Objektive trage, bringe ich einen oder zwei dieser Pods mit, die für Fahrten bei schwachem Licht und / oder bei Nacht geeignet sind. Sie sind klein genug, um in die meisten Taschen zu passen, und es schlägt, das viel größere, optionale Sonnenbrillen-Etui für 25 US-Dollar zu tragen.

Der Nylonrahmen ist langlebig und leicht. Sowohl der Rahmen als auch die Linsen wiegen 42, 9 Gramm. Die Gelenkarme sind dünn und passen ohne Druckstellen über Ihr Ohr und zwischen Kopf und Helm. Der Objektivrevolver ist ein rutschfester, weicher Gummi, der sowohl Komfort als auch Sicherheit bietet.

Ich fuhr nicht nur Motorräder und Fahrräder, während ich die Lykaner trug, sondern verbrachte auch einen Teil des Nachmittags damit, auf einem Sea-Doo Meereswellen zu springen, und kehrte mit noch aufgesetzter Sonnenbrille an Land zurück.

Image

Für 190 USD erhalten Käufer einen magnetisierten Wechselrahmen von Switch, ein Paar polarisierte oder nicht polarisierte Linsen, ein Paar Low-Light Rose Amber-Linsen, einen Mikrofaser-Reinigungsbeutel und einen Linsenbehälter. Die Tragetasche kostet 25 US-Dollar und es stehen verschiedene Objektive zur Auswahl.

Der Lycan-Rahmen ist in Mattschwarz erhältlich, ebenso wie Fire Tortoise, Lagoon und Olive. Es gibt auch eine Vielzahl anderer Rahmenoptionen, einschließlich Rahmen mit und ohne Rand.

Zusammen mit den Lykanern umfasste Switch die Modelle Pathfinder (190 USD) und Stormrider (190 USD). Anstelle von Wechselgläsern sind diese beiden Sonnenbrillen mit energiereichen Magneten ausgestattet, mit denen der Climate Guard durch den Activity Guard ersetzt werden kann oder umgekehrt. Der Activity Guard ist dazu gedacht, „milden Schmutz und Wind herauszufiltern“, während der Climate Guard „eine brillenähnliche Passform für maximale Blockierung von Schmutz, Wind, Wasser und anderen Elementen bietet“.

Image

Wechseln Sie Stormriders mit Climate Guard (links) und Activity Guard (rechts). Weder - zumindest auf meinem Kopf - noch im äußersten Teil des Rahmens eine dichte Versiegelung aufrechterhalten. Wie die Linsen in den Lykanern können Sie innerhalb von Sekunden einen Guard gegen den anderen austauschen.

Das Hauptproblem bei diesen Brillentypen (sowohl von anderen Herstellern als auch von Switch) besteht darin, eine gute Abdichtung zwischen Gesicht und Rahmen herzustellen. Ich habe noch kein Paar gefunden, das gut genug in mein Gesicht passt, um beim Reiten in der Wüste den Sand fernzuhalten. Vielleicht erwägt Switch, in das Motorradgeschäft einzusteigen?