Anonim

Italien ist ein Leuchtfeuer des Motorsports, und das gilt auch für Motorradrennbekleidung. Alpinestars und Dainese sind die beiden bekanntesten italienischen Bekleidungsunternehmen, aber Spidi ist ein weiterer überzeugender Akteur auf dem Markt. Zu den Weltmeisterschaftsfahrern, die Spidi-Leder tragen, gehören Marco Melandri, Scott Redding, Leon Camier und Ayrton Badovini . (Nicht zu verwechseln mit Sidi, einem anderen italienischen Unternehmen, das Schuhe für Motorradfahrer herstellt.)

Sidi Mag-1 Boot Bewertung

Der hier getestete Track Wind Pro- Anzug befindet sich ungefähr in der Mitte der Spidi-Produktpalette von spurwürdigen Ledern und kostet im Einzelhandel 1.399 USD. Es besteht hauptsächlich aus altmodischem italienischem Rindsleder mit einer Dicke von 1, 2 bis 1, 3 mm, gemischt mit einer Kombination aus viel technischeren Materialien. Stretchy Schoeller Keprotec wird in Schlüsselbereichen der Arme, Beine und des Schrittes verwendet, um Körper mit unterschiedlichen Formen zu umschließen. Lederähnlicher Clarino wird im Nackenbereich verwendet, während Neopreneinsätze am Kragen und an den Handgelenksmanschetten für dehnbaren Komfort sorgen. Im Knöchelbereich wird auch ein Stretch-Einsatz verwendet, um verschiedene Wadengrößen unterzubringen. Akkordeoneinsätze an Schultern, Taille und Knien ermöglichen es einem Körper, sich ohne große Einschränkungen zu bewegen.

Die Aufprallabsorption erfolgt durch drei verschiedene Arten von CE-zugelassenen Rüstungen. Dicke Force-Tech-Protektoren werden für Ellbogen und Knie verwendet. Die biomechanische Polsterung von Spidi schützt die Schultern und die weicheren Multitech-Protektoren schützen die Hüften. Knie- und Hüftpanzerung können an verschiedene Körper angepasst werden. Die Track Wind-Leder werden mit Taschen für einen Rücken- und einen Brustschutz geliefert, aber beide Pads sind optionale (und kostenpflichtige) Ausrüstungsgegenstände, die ich nicht getestet habe.

Image

Der italienische Stil von Spidi passt gut zu einem italienischen Fahrrad. Der Speed ​​Hump des Track Wind kann mit einer Hydroback-Blase (40 US-Dollar) ausgestattet werden, die Flüssigkeiten für einen Fahrer enthält.

Der Track Wind Pro beeindruckt schnell, duftet fein nach hochwertigem Leder und fühlt sich gleichzeitig geschmeidig und zäh an. Spidi sagt, dass es 10, 1 Pfund wiegt. Im Inneren befindet sich ein komfortables herausnehmbares Innenfutter aus zwei Arten von Mesh: Ein dickeres Gittermuster auf der Rückseite hält es von der Haut des Fahrers fern, um eine gleichmäßige Luftzirkulation zu gewährleisten, und ein typisches perforiertes Mesh überall sonst.

Das Tragen eines Ledersets an einem heißen Tag kann schmerzhaft sein, wenn keine angemessene Belüftung gewährleistet ist. Der Track Wind Pro verfügt über perforierte Einsätze an beiden Seiten des Hauptreißverschlusses, an den Vorderseite der Oberschenkel und an einem kleinen Einsatz am oberen Ende des Bizeps - Bereiche, die im Crashfall normalerweise nicht lange rutschen. Die Luftzirkulation wird durch vier Lüftungsschlitze im vorderen Bereich jedes Schlüsselbeinbereichs verstärkt, die unauffällig wirken, aber dank der sechs Lüftungsschlitze auf der Rückseite und der erhöhten Netzauskleidung des Innenraums eine beträchtliche Menge Luft strömen lassen.

Image

Das Spidi Track Wind Replica ist ansonsten dasselbe wie das Pro, mit Ausnahme einer Prämie von 200 US-Dollar. Es ist eine Reproduktion des von Ducati MotoGP-Rennfahrer Andrea Dovizioso getragenen Anzugs und passte perfekt zu Ducatis 1299 Panigale. Beachten Sie die drei Belüftungsöffnungen auf beiden Seiten des Geschwindigkeitsbuckels, die die Luft absaugen, um den Fahrer abzukühlen.

Der Track Wind Pro ist in sechs Farben und in den europäischen Größen 48 bis 58 erhältlich. Wenn Ihr Körper so geformt ist, dass er nur selten von der Stange passt, sollten Sie das On Fit-Programm von Spidi in Betracht ziehen, um einen maßgeschneiderten Anzug zu erhalten 200 US-Dollar.

The Track Wind hat mein Versteck auf Rennstrecken im Jahr 2015 abgedeckt, und das nicht nur, weil ich sie testen musste. Sie passen sich meinem Körper an, scheinen aber bequem zu sein, bieten einen guten Schutz vor Stößen und Abrieb und sehen - kritisch - großartig aus. Schauen Sie sich die Links unten an, um die Track Wind-Leder auf verschiedenen Motorrädern zu sehen. Weitere Informationen finden Sie auf Spidi.com.

Verbunden:
2015 Ducati 1299 Panigale First Ride Bewertung + Video
2015 KTM 390 Duke First-Ride Rückblick + Video
2016 Aprilia RSV4 Erste Fahrt Bewertung + Video
2016 Aprilia Tuono V4 1100 RR Erste Fahrt Bewertung
Image