Anonim

Bereits im Oktober hatten wir eine Vorschau von Shoeis RF-1200, während wir darauf warteten, dass unsere Proben bundesweit ankamen. Nun, wir haben ein paar tausend Meilen mit Shoeis neuestem Deckel zurückgelegt und können eine vollständige Rezension anbieten.

Leute, die die RF-Serie von Shoei-Helmen in der Vergangenheit geliebt haben, werden froh sein zu wissen, dass die Passform immer noch dieselbe ist. Wenn Sie einen ovalen Kopf haben, fühlt sich der neue RF sofort wohl. Während Ihre Noggin Ihnen sagt, dass sich der Helm ähnlich anfühlt wie frühere Modelle, werden Ihre Hände Ihnen eine andere Geschichte erzählen, wenn Sie den Helm an- und ablegen. Die Muschel selbst fühlt sich angemessener proportional zur Kopfgröße an, für die sie vorgesehen ist. Dies ist höchstwahrscheinlich das Ergebnis der vier Muschelgrößen. Da jede Schale eine kleinere Anzahl von Größen unterstützt, können die Toleranzen zwischen der Schale und der Auskleidung verschärft werden.

Auch wenn die Öffnung des Helms etwas kleiner ist, verhindert die Komfortpolsterung, dass Sie versuchen, Ihren Kopf durch ein Schlüsselloch zu drücken. Chefredakteur Kevin Duke sagte: „Ich mag die prägnante Größe der Außenschale, die in meiner XS-Größe kleiner zu sein scheint als die meisten anderen. Dies unterstützt die Massenzentralisierung des Helms und trägt dazu bei, dass er sich auf meinem Kopf leicht anfühlt. “

Sowohl Duke als auch ich haben langoval geformte Köpfe, und der RF-1200 passt ohne die vorderen und hinteren Krisenherde, die bei unserer Kopfform häufig auftreten. In ähnlicher Weise ist die seitliche Passform bequem und ohne Lücken zu schließen, um Geräusche zuzulassen. Beide Tester bezeichneten die Passform als "eng anliegend", aber komfortabel.

Image

Optisch unterscheidet sich die Unterseite des RF-1200 nicht wesentlich von der des RF-1100, aber subtile Änderungen führen zu einem leiseren Helm. Der Kinnvorhang reduziert das Geräusch weiter.

Shoeis Arbeit zur Reduzierung von Helmgeräuschen zeigt sich beim RF-1200. Die kleinere Öffnung und die engere Passform der Polsterung um die Ohren des Fahrers dämpfen die Windgeräusche, die von der Helmbasis ausgehen. Der mitgelieferte Kinnvorhang reduziert das Geräusch ein wenig weiter, jedoch auf Kosten der Belüftung um den Mund des Fahrers. Der Kinnvorhang erwärmt den Helm auch an kühlen Tagen.

Die verbesserte Aerodynamik, die Shoei in seinen Pressmaterialien betonte, zeigt sich schnell. Bei einem sauberen Luftstrom ist das Wackeln um den unteren Teil des Helms im Vergleich zu früheren RFs verringert. "Der RF gleitet reibungslos durch die Luft, auch wenn er während der Schulterkontrolle mit Autobahngeschwindigkeit zur Seite gekippt wird", bemerkt Duke. Obwohl die Aerodynamik des 1200 eine wichtige Rolle bei der Geräuschreduzierung spielt, die die Ohren des Fahrers erreicht, sollten Sie nicht glauben, dass beim Fahren auf der Autobahn keine Ohrstöpsel erforderlich sind. Kein Helm, den wir getestet haben, verhindert, dass schädliche Geräusche auf der Autobahn in die Ohren gelangen.

Lesen Sie unsere Untersuchung zum Hörverlust von Motorradfahrern

Image

Die Belüftung des RF-1200 ist ordentlich, wenn nicht ausgezeichnet.

Die Belüftung des RF-1200 erhielt gemischte Kritiken. Duke sagte: „Die Belüftung des RF ist gut, aber nicht großartig. Jede der vier Einlassöffnungen trägt zum Durchfluss bei, während die hintere Auslassöffnung eine kleine, aber spürbare Brise erzeugt. “

Außerdem scheinen die Stirnöffnungen besonders geräuschanfällig zu sein, wenn Turbulenzen direkt auf die Öffnungen gerichtet sind. Das Problem kann behoben werden, indem der verschmutzte Luftstrom einen Zoll höher oder niedriger bewegt wird. Duke fasste seine Notizen zur Atmungsaktivität des RF folgendermaßen zusammen: "Der RF scheint nicht die hohe Belüftung zu erreichen, die Shoeis X-Eleven oder sogar sein modularer Neotec-Deckel bietet, den ich geprüft und hoch bewertet habe."

Das neue Visier mit seinen oberen und unteren Stützrippen trug dazu bei, die Steifigkeit des Kunststoffs beim Anheben oder Absenken des Schilds zu erhöhen. Die steifen Rasten im Öffnungsbereich führten jedoch gelegentlich dazu, dass sich das Visier bog und sich nicht drehte. Achten Sie darauf, dass Sie keine Seitenkraft auf das Visier ausüben, sondern eine gerade Auf- und Abwärtskraft, um die Biegung zu verhindern. Die vom Visier abgedeckte Augenöffnung ist geräumig, ohne die Sicht des Fahrers zu beeinträchtigen. Die verstellbaren Schrauben an den Befestigungsteilen des Gesichtsschutzes machen die Feineinstellung der Visierdichtung zum Kinderspiel (oder zu einem deutlichen Mangel). Das Wechseln der Visiere ist so einfach, wie wir es von Shoei gewohnt sind.

Image

Der Ratschenmechanismus des Helms stellt sicher, dass das Visier bei Geschwindigkeit in der ausgewählten Position bleibt. Manchmal ist es jedoch schwierig, das Visier zu schließen.

Der Ruf von Shoei als erstklassiger Hersteller wird durch die Konstruktionsqualität des RF-1200 mehr als aufrecht erhalten. Details wie das abwaschbare, herausnehmbare Innenfutter sorgen dafür, dass die Besitzer ihren Helm optimal nutzen können. In ähnlicher Weise bildet der RF-1200, wenn andere Hersteller der Meinung sind, dass die Visierabdichtung gut genug ist, eine luftdichte Abdichtung, die Sie wie oben erwähnt fein abstimmen können. Schließlich sind die Oberflächenbeschaffenheit des Klarlacks und des Designs erstklassig, wobei der Übergang zwischen grafischen Elementen für den Finger kaum wahrnehmbar ist.

Fahrer, die in nassen oder kalten Umgebungen leben, werden den mitgelieferten klaren Pinlock-Antibeschlag-Visierschutz zu schätzen wissen. Obwohl Shoei davon abrät, nachts mit installiertem Pinlock zu fahren, überwiegt meiner Erfahrung nach jede Beeinträchtigung der Lichtdurchlässigkeit durch das Fehlen von Kondenswasser, das meine Sicht beeinträchtigt.

Der Shoei RF-1200 ist ein passender Nachfolger des ehrwürdigen RF-1100, der seine Nützlichkeit und Premium-Passform beibehält und gleichzeitig Aerodynamik und Laufruhe verbessert. Der UVP des RF-1200 liegt je nach Grafikpaket zwischen 485, 99 und 589, 99 US-Dollar, und die Größen reichen von XS bis XXL. Der RF-1200 wird mit einer Stoff-Tragetasche, einem Pinlock-Visier, einem Atemschutz, einem Kinnvorhang und einem Gleitmittel mit Silikondichtung geliefert. Ersatzvisiere oder getönte Visiere kosten 59, 99 US-Dollar, aber Shoei-Gesichtsschutzschilde sind traditionell recht robust.