Anonim

In der Welt der Premium-Schutzausrüstung ist es einfach, auf Italien und Marken wie Dainese und Alpinestars zu blicken. Mit einer reichen Rennpraxis und einer großen Präsenz in den USA haben die beiden eine exklusive Ecke des Marktes besetzt, wenn es um ultimativen Schutz auf zwei Rädern geht.

Ein Preisnachlass für Japan und Marken wie RS Taichi wäre jedoch ein großer Fehler. Die Marke hat einen exklusiven Vertriebsvertrag mit dem Dallas-Einzelhändler Moto Liberty abgeschlossen und den ehemaligen AMA-Superbike- Champion Josh Hayes sowie den MotoGP -Weltmeister von 1993 (damals 500 ccm) Kevin Schwantz unter Vertrag genommen, um seine Leder zu tragen.

Für weniger würdige Moto-Journos, wie Ihre, schickte Taichi seine Flaggschiff-Leder-Sportjacke, die RSJ825 GMX-Motion- Jacke, zur gründlichen Bewertung. Kurz gesagt, ich bin beeindruckt. Hier ist der Grund:

Die Lederkonstruktion sieht aus und fühlt sich erstklassig an. Die robusten Metallreißverschlüsse öffnen und schließen sich reibungslos und sind auch mit behandschuhten Händen leicht zu handhaben. Das durchgehende Windstopper-Innenfutter fühlt sich weich an und passt sich den Konturen der Jacke perfekt an. Mit einer Ausnahme (auf die ich später noch eingehen werde) deutet nichts an dieser Jacke darauf hin, dass sie billig ist. Und bei 569, 95 USD würden Sie genau das erwarten.

Zum Schutz sind Ellbogen und Schultern abnehmbar und verstellbar. Der Rücken ist mit einer weichen, ebenfalls CE-zertifizierten Panzerung ausgestattet. Es ist zu beachten, dass das Rückenpolster entfernt und durch eine andere CE-zertifizierte Hartpanzerung (separat erhältlich) ersetzt werden kann. T-Air- Kunststoffkappen ruhen auf den Schultern und dienen zwei Zwecken. Im normalen Fahrbetrieb sorgen sie für Belüftung, während sie bei einem Sturz eher das Rutschen als das Greifen fördern. Andere Jacken und Vollleder ohne diese Kunststoff- oder Metallkappen haben eine größere Chance, sich auf dem Bürgersteig zu verfangen und möglicherweise einen Sturz anstelle eines Rutschens zu fördern.

Image

Die Akkordeonverkleidung unter Schultern und Ellbogen erleichtert die Bewegungsfreiheit.

Weitere Details sind: Ziehharmonika-Einsätze an Schulter und Ellbogen, ein aerodynamischer Speed-Buckel am Rücken, feuchtigkeitsableitendes Mesh-Futter, Taillenverstellriemen und ein durchgehender Taillenreißverschluss zum Verbinden der Jacke mit der Taichi-Hose. Eine Innentasche ergänzt die beiden Außentaschen, und alle drei sind groß genug, um kleine Gegenstände wie Schlüssel, Brieftaschen oder Telefone unterzubringen.

Mit der Jacke bleibt der Eindruck von Qualität bestehen. Da es sich um eine Sportjacke handelt, fällt die Passform etwas enger aus. Dies traf besonders zu, als ich die Jacke erhielt, aber nach ein paar Kilometern brach sie gut ein. Die vorgekrümmten Ärmel und der eng anliegende Brustbereich fühlen sich in der Fahrposition genau richtig an, und die verstellbaren Hüftgurte helfen dem GMX, sich einer Vielzahl von Körpertypen anzupassen. Dank der Akkordeonplatten ist die Bewegung nicht eingeschränkt.

Image

Der GMX ist die perfekte Ergänzung für jedes sportliche Fahrrad, da seine Passform für die leicht nach vorne gerichtete Sitzposition ausgelegt ist.

Nachdem die Einlage entfernt worden war, konnte ich einen anständigen Luftstrom in den Armen spüren. Der Luftstrom zur Brust und zu den Schultern (von den T-Air-Kappen) war jedoch vernachlässigbar. Der Liner funktioniert wie beschrieben und verhindert, dass Luft auf Ihre Haut gelangt. Verlassen Sie sich jedoch nicht darauf, dass er für Wärme sorgt. Trotz der engen Passform gibt es immer noch Platz für ein paar leichte Schichten darunter, was den GMX zu einem guten Kandidaten für das Fahren mit drei Saisons macht. Die Kehrseite ist, dass der GMX Sie in einem Phoenix-Sommer nicht cool hält… aber auch sonst nichts.

Insgesamt bin ich sehr beeindruckt von der GMX-Motion Jacke. Mein einziger Kritikpunkt sind die drei kleinen Knöpfe, mit denen jeder Ärmel des Innenschuhs an der Jacke befestigt ist. Es ist etwas schwierig, sie fest in den Griff zu bekommen, und mein erster Versuch, einen der Knöpfe zu lösen, indem ich mit dem Daumen unter den Druckknopf schnippte, führte dazu, dass ich die Nähte vollständig von der Einlage riss, was den Knopf unbrauchbar machte. Nehmen Sie sich Zeit mit den Knöpfen und es sollte kein Problem geben.

Image

Meine einzige Beschwerde beim GMX ist, wie umständlich es ist, den Innenliner zu entfernen. Wie Sie hier sehen können, hat mein erster Versuch, diesen Knopf zu lösen, die Naht vollständig von der Einlage gerissen.