Anonim

"Früher war ich ein Profisportler und hatte es satt, dass meine Ausrüstung auf meinen Weltreisen versagte", sagte Daniel Audet, Designer und Hersteller von Pureflight-Ausrüstung. Audet hatte einen Freund, dessen Vater eine riesige Firma besaß, die zufällig einen Designer suchte. Er überzeugte sie, dass er die härteste Allwetterausrüstung der Welt konstruieren und herstellen würde.

Audet behauptet, dass seine hochmodernen Materialien seine Produkte von denen aller anderen unterscheiden. Er sagte MO, dass viele Leute seine Ausrüstung in allen Bereichen einsetzen, von der Sub-Zero-Arktis über mexikanische und afrikanische Wüsten bis zum mittel- und südamerikanischen Dschungel.

Der Pureflight Gear Rucksack und das Fannypack sind nicht überraschend langlebig. Beide sind aus Cordura-Nylon gefertigt, von dem behauptet wird, dass es außergewöhnlich widerstandsfähig gegen Einstiche und Risse ist. Darüber hinaus ist das Material leicht und pflegeleicht.

Er sagte, wir sollten viel von der neuen und verbesserten Ausrüstung erwarten, also tat ich es. Das erste, was mir auffiel, waren die großen Reißverschlüsse. Gemessen an ihrer Größe und Stärke werden sie wahrscheinlich nicht so schnell brechen. Er sagte, wir sollten viel von der neuen und verbesserten Ausrüstung erwarten, also tat ich es.

Der Rucksack ist geräumig und bietet viel Platz für fast alles. Die größere Größe war eine der neuen Verbesserungen des Rucksacks. Drei Taschen auf der Vorderseite ergänzen den verfügbaren Raum. Tatsächlich gab es so viele Taschen, dass ich nicht wusste, was ich wohin legen sollte. Es gab definitiv Platz für alle meine 8 Schulbücher, einschließlich des großen Biologiebuchs. Wenn dieser Rucksack mit Leichtigkeit alle meine schweren Bücher und Sachen tragen kann, dann kann er so gut wie alles. Das einzige Problem ist, dass, falls Sie sich entscheiden, Ihren Helm in die Tasche zu stecken, nicht viel Platz für etwas anderes bleibt.

Das coolste Feature war die gepolsterte Tasche im Rucksack. Die Tasche befindet sich an der Rückseite und bietet Platz für einen Laptop. Die Tasche ist neu und doppelt gepolstert, um zerbrechliche Gegenstände wie Laptops zu schützen.

Die Schultergurte sind auch für Komfort konturiert und gepolstert. Der Zweck der Kontur ist es, dem Rucksack zu helfen, besser zu bleiben und mehr Kontrolle zu bieten, aber es fühlte sich so an, als ob es genau umgekehrt wäre. Die Tester stellten fest, dass die Krümmung der Gurte es unangenehm machte, auf schmalen Schultern zu sitzen, und es fühlte sich immer so an, als würde es gleich abfallen. Ich dachte, jemand mit breiteren Schultern würde es leichter haben, aber als Minime es anprobierte, sagte er, dass es sich auch für ihn unangenehm anfühlte. Figuren. Niemand im Büro ist so gut wie ein WWF-Wrestler. Was kann ich sonst noch erwarten?
Als Passagier war der Rucksack sehr bequem und rührte sich nie. Minime probierte es an, um zu sehen, wie es sich beim Reiten anfühlte und berichtete, dass es ein bisschen hemmend war. Wenn Sie die Griffe halten, drücken Ihre Schultern die breiten Gurte in Ihre Brust und schränken die Bewegung ein. Nicht gefährlich genug, nur ständig nervig.

Verglichen mit dem Jansport, den ich normalerweise benutze, steht die Pureflight-Ausrüstung ziemlich gut da. Dennoch bevorzuge ich an den meisten Tagen den Jansport, da die Pureflight-Ausrüstung für alltägliche Aufgaben zu sperrig ist. Die Pureflight-Ausrüstung bietet jedoch viel mehr Platz, und ich würde sie nutzen, wenn ich viele Dinge tragen müsste, z. B. wenn ich zelten gehe. Genau dafür scheint dieser Rucksack gedacht zu sein.
Ich könnte auch hinzufügen, dass die Pureflight-Ausrüstung zwar haltbarer zu sein scheint als die Jansport-Ausrüstung, beide jedoch lebenslange Garantien bieten. Was für Sie und Ihren Körper richtig ist, ob männlich oder nicht, hängt einzig und allein von Ihrer Vorliebe für Größe und Komfort ab. Trotzdem ist eine Garantie wie diese eine nette Funktion, die Sie in Ihrer Gesäßtasche haben sollten. Oder auf dem Rücken.

Das Pureflight Gear Fannypack war ebenfalls sehr geräumig. Die großen Reißverschlüsse sind die gleichen wie am Rucksack und sollten sich als ebenso langlebig erweisen. Auf der Vorderseite der Gürteltasche befinden sich ein kleiner, isolierter Getränkehalter und eine kleine Tasche für Handys und andere Kleinigkeiten. Mit dem Platzangebot können Sie alles einpacken, was Sie für ein Rendezvous über Nacht benötigen, und den Rucksack für ernstere Ausflüge zurücklassen.

Die Gürteltasche ist jedoch etwas zu sperrig, als dass ich sie täglich um die Taille tragen könnte. Es würde mir nichts ausmachen, damit zu wandern, aber selbst dort würde ich lieber einen Rucksack mitnehmen.

Pureflight Gear bietet beide Produkte in verschiedenen Farben an. Das Unternehmen bietet auch drei weitere Arten von Rucksäcken und zwei weitere Versionen des Fannypacks an.