Anonim

Die Roarr Street & Track-Stiefel der Mittelklasse von Sidi verfügen über viele der gleichen Schutzelemente und Materialien, die in sie eingenäht und eingeschraubt sind, wie die rennsportbezogenen Angebote des italienischen Schuhherstellers, die 200 US-Dollar mehr kosten. Die $ 295 Roarrs befinden sich in der Mitte von Sidis Auswahl von 24 Motofootwear-Angeboten, die von $ 100 bis $ 500 reichen.

Das Roarrs-Chassis wurde aus einem Basismaterial gefertigt, von dem Sidi behauptet, dass es besser ist als Leder. Es verfügt über bewegliche Achilles-Protektoren, eine externe Versteifung, ein mechanisches Wadenverstellsystem, einen herkömmlichen Seiteneingang, einen Reißverschluss und eine Vielzahl von Nylon-Schutzpaneelen. austauschbare Zehengleiter, Belüftungsöffnungen mit zwei Positionen und ein Dochtwirkungsfutter.

Ich habe mein erstes Paar Sidi-Stiefel in mehr als einem Jahrzehnt getestet und in fünf Monaten SoCal-Straßenfahrten und Trackdays im Wert von 5000 Meilen absolviert - von dreistelliger Wüstenhitze bis hin zu unseren harten „Wintertemperaturen“ von 40 Grad .

Positionierung

Der mittelschwere Roarr hat den gleichen Verschlussmechanismus und das gleiche Innenmaterial wie Sidis Topmodell, 495 US-Dollar (Mag. 1). Dieser Hochbock-Rennstiefel bietet eine besser anpassbare Passform durch zusätzliche Knöchel- und Zehenverschlüsse und 10 Ersatzteile, die diese ersetzen bieten eine größere Auswahl an Reparaturoptionen für Unfallschäden. Im Gegensatz dazu verfügt Sidi mit 195 US-Dollar Fusion über keine Roarr-Belüftungsöffnungen, keinen mechanischen Verschluss und keine externe Verstrebung.

Verglichen mit dem 275 US-Dollar teuren Vertigo, dem Mittelpreisträger des Long Sidi, sind die Elemente des Roarr stärker integriert. Für zusätzliche 20 US-Dollar erhält der Roarr einen verbesserten Verschluss, eine externe Versteifung und benutzerfreundlichere Belüftungsöffnungen, es fehlen jedoch die austauschbaren Schienbeinschoner, Fersenschalen und andere austauschbare Teile des Vertigo.

Image

Stiftung

Wie alle Sportstiefel von Sidi besteht auch die Grundlage des Roarr aus dem firmeneigenen Technomicro-Basismaterial. Dieser moderne Kunststoff besteht aus ultradünnen Mikrofaserfasern, die nach Angaben des Unternehmens wie Lederfasern wirken, jedoch fester, weicher und leichter sind. Es heißt auch, dass Technomicro sehr abrieb-, reiß-, schmutz- und wasserabweisend ist und darüber hinaus mehr Flexibilität und ein besseres Tragegefühl bietet als Leder oder andere synthetische Stiefelmaterialien. Kein Zweifel, dass diese High-Tech-Basis zu den Roarrs beitrug, die nur sehr wenig Einlaufzeit benötigten.

Passform und Größe

In der detaillierten Größentabelle von Sidi steht, dass ich eine 40 oder 41 tragen sollte, also habe ich beide ausprobiert. Als ich sie Seite an Seite maß, stellte ich fest, dass die 40 und 41 die gleiche Sohle sowie identische Abmessungen für Zehenkorb, Ferse und Körpergröße haben. Beide sind 12, 5 Zoll groß und im geschlossenen Zustand 5, 5 Zoll x 3, 75 Zoll breit. Trotz dieser Befunde passten die 41er besser. Wir haben jedoch kürzlich festgestellt, dass die Roarrs nicht mehr in den Größen 40 und 41 erhältlich sind. nur 42 (8, 5 US) bis 47 (12, 5 US).

Während wir über Zahlen sprechen, sind die Roarrs mit jeweils 1, 8 Pfund ein paar Unzen leichter oder schwerer als vergleichbare Stiefel anderer Hersteller. Mit anderen Worten, direkt im Stadion.

Image

Nach dem Entpacken öffnet sich die Clamshell-Struktur des Roarr sehr weit.

Eingang und Ausgang

Nach dem Entpacken öffnet sich die Clamshell-Struktur des Roarr sehr weit. Jeder 9-Zoll-YKK-Reißverschluss aus schwarzem Kunststoff ist gut platziert. Gummiartige Aufreißlaschen ragen einen halben Zentimeter über die Oberseite des Stiefels hinaus und bieten guten Halt und Hebelwirkung beim Aufreißen. Sie werden kaum benötigt, da der Roarr so konstruiert ist, dass sich seine Reißverschlüsse mit einem leichten, gleichmäßigen Zug auf und ab bewegen, der weder stört noch bindet. Dies ist zum Teil auf ausgeklügelte 3-Zoll-Schlitze zurückzuführen, die mit Stretchmaterial in der Nähe der Knöchel hinterlegt sind, sodass sie leicht an diesen hervorstehenden Knochen vorbeiziehen können.

Einstellbarer Wadenverschluss

Sidi wurde erstmals 1999 mit dem MTB Action SRS-Fahrradschuh gezeigt und 2008 mit seinem Vortice Street-Schuh mit dem jetzt charakteristischen kabelbetätigten Ratschenverschluss für das Motorradfahren eingeführt. Roarrs verwenden die neueste Version dieses Designs, das Tecno 3 Iron, um den Schuh gleichmäßig zu schließen und um die Waden zu wickeln. Mit einer Bewegung von einem halben Zoll ermöglichen sie eine personalisierte Passform - egal ob die Unterschenkel dünn und nackt sind, wenn sie Jeans über den Stiefeln tragen, oder ob sie voll sind, wenn die Lederhose innen verstaut ist.

Image

Das Einstellen des Wadenumfangs ist so einfach wie das Ausklappen des Hebels des Mechanismus und anschließendes Drehen im Uhrzeigersinn, um den intern verlegten Edelstahldraht aufzuwickeln.

Das Einstellen des Wadenumfangs ist so einfach wie das Ausklappen des Hebels des Mechanismus und anschließendes Drehen im Uhrzeigersinn, um den intern verlegten Edelstahldraht aufzuwickeln. Mit jedem endgültigen Klick wird der Schuh schrittweise geschlossen und die gewünschte Wadenspannung eingestellt. Zum Verlassen drücken Sie gleichzeitig die federbelasteten Laschen des Mechanismus zusammen, um den kunststoffbeschichteten Gurt freizugeben. Haben Sie Geduld, aber die untere Registerkarte ist ein wenig schwer zugänglich.

In Kombination mit einem mühelosen Reißverschluss ermöglicht dieser Ein-Gurt-Verschluss ein schnelles und einfaches An- und Ausziehen. Ausgehend von einem High-End-Kofferraum mit Heckeinstieg, der sich nur schwer einsteigen und schließen ließ, wird Sidis Design für Ein- und Ausstieg stark bevorzugt.

Externer Achillesschutz und Torsionsstreben

Der Wirbelkörper-Achillesschutz und die Torsionsstreben des Roarr tragen zur Erreichung der CE-Sicherheitsstufe 2 bei. Das patentierte, dreiteilige, integrierte Vertebra-System von Sidi, das erstmals 1998 gezeigt wurde, ist ein weiteres Markenzeichen des Unternehmens. Laut Sidi wird die Anfälligkeit der Achillessehne für Risse oder Brüche durch plötzliche Dehnungen verringert, die bei Stürzen auftreten können, bei denen die Füße auf dem Bürgersteig aufliegen und nach oben gebeugt werden.

Die Knöchelschutzstreben an beiden Seiten des Stiefels bestehen aus kohlefaserverstärktem Nylon. Sie sollen ein Verdrehen der Füße verhindern und den Knöchel vor Stößen schützen.

Wir freuen uns, Ihnen mitteilen zu können, dass das Vertebra-System gut in den Roarr-Schuh integriert ist - etwas, mit dem sich frühe Versionen nicht rühmen konnten und das beim Bewegen noch besser nicht quietscht. In den vergangenen Jahren konnte man immer erkennen, wann sich ein von Sidi gebooteter Freund näherte. Auf der Rückseite sind diese neuen Paneele so biegsam, dass sie das reflektierende Material unter ihnen abkratzen und ihr sauberes Aussehen beeinträchtigen.

Obwohl die Wirbelbahnen und Knöchelstützen den Stiefeln einen etwas roboterhaften Look verleihen, ist Moonwalking nicht erforderlich. Tatsächlich fühlt sich Bewegung relativ natürlich an. Die Roarr-Stiefel sind sicherlich nicht zum Wandern geeignet, aber im normalen Sport- und Streckentageseinsatz bietet die Kombination aus steifen, geformten Platten, die in das perfekt biegsame Chassis eingenäht sind, Flexibilität auf und neben dem Fahrrad.

Innere

Das hübsche, graue, perforierte, mit Teflon behandelte Netzfutter sorgt für ein ansprechendes, einheitliches Erscheinungsbild und erzeugt beim Eintritt keine Stolpersteine. Das Material leitet Schweiß ab, trocknet schnell und scheuert die Schienbeine nicht, auch wenn es mit leichten, knöchellangen Socken im Stealth-Modus unter Jeans getragen wird. Die dünnen Einlegesohlen sind leicht eingeklebt, sodass sie leicht durch andere ersetzt werden können, die die Fußform und die Fußgewölbehöhe besser berücksichtigen.

Image

Die Belüftungsöffnungen können problemlos geöffnet und geschlossen werden - auch mit Handschuhen.

Entlüften

Ein Teil dieser Fähigkeit, Schweiß abzuleiten, ist auf eine Belüftungsöffnung in der Mitte des Fußes an jedem Schuh zurückzuführen. Ihre Einlassöffnungen von einem halben Zoll können mit Handschuhen über einen Hebel mit zwei Stellungen bedient werden, der einen Hub von einem Zentimeter aufweist. Taktile Arretierungen kommunizieren eindeutig, ob sie offen oder geschlossen sind. Leider wurde die Brise trotz der kühlen Luftströmung nur sporadisch festgestellt, abhängig von der Lufttemperatur, der Aerodynamik und der Positionierung des Fußes während der Fahrt.

Sohlen

Das Profil der Sohlen ist nicht sehr tief, aber ihre weiche Mischung bietet guten Halt. Genau wie Reifen, die Wasser für eine optimale Traktion bei nassem Wetter abgeben, haben sie vier Lamellen, die das Wasser vom Kofferraum weg nach außen leiten.

Image

Das Profil der Sohlen ist nicht sehr tief, aber ihre weiche Mischung bietet guten Halt.

Ich bin extrem hart im Umgang mit Stiefelsohlen, und nach fünf Monaten zeigen die Roarrs kaum Abnutzungserscheinungen aufgrund meiner Angewohnheit, aggressiv in Fußrasten zu graben, während ich meinen Körper in Position halte.

Bolt-Ons

Die Roarr-Anschraubschieber sind abgeschrägt und verstellbar. Die Schieber, die Wirbelstruktur und die Techno 3-Befestigungen werden von sieben kurzen Kreuzschlitzschrauben gehalten. Alle sieben verschraubten Teile sind zusätzlich zu den Sohlen und Einlegesohlen austauschbar und kosten etwa die Hälfte des Preises eines neuen Paares Stiefel. Sidi's Mag-1, der Top Race Boot, hat 10 austauschbare Teile; sein schmutziges Gegenstück, das Crossfire 2 hat 9; sein Vorgänger hatte 16, während die aktuellen Vortice- und Vertigo-Straßenstiefel jeweils 15 haben.

Roarr Ersatzteile

  • Zehenschieber: $ 12 / Paar
  • Sohle: 20 $
  • Tecno 3 Gurt: $ 35 / Paar
  • Hinten oben: 24 $ / Paar
  • Carbon Knöchelstütze: $ 15 / Paar
  • Gewölbte Einlegesohlen: $ 12 / Paar

Insgesamt: 118 US-Dollar

Stil

Die Formteile des Roarr zeigen ein Design, das ihnen eine individuelle Persönlichkeit verleiht: Ihre Oberflächen sind glänzend und glatt, matt und strukturiert oder eine Kombination davon. Sie zeichnen sich durch erhabene Oberflächen, griffige Grübchen, horizontale Linien unterschiedlicher Länge sowie durch Bumerangs und Strakes aus, die auch im Stand den Eindruck von Bewegung erwecken.

Image

Während des fünfmonatigen Einsatzes haben wir festgestellt, dass die Roarr-Stiefel von Sidi ihr Versprechen von mittlerem Preis und High-End-Schutz erfüllen.

Das rote Vortex-Logo von Sidi (das für Stärke und Bewegung steht), ein passender Akzent auf der hinteren Klappe und die stolzen italienischen Tricolore-Insignien auf der Rückseite verleihen Stil und bilden einen schönen Kontrast zu unseren schwarzen Stiefeln. Trotzdem ist das Roarrs-Trio der erhabenen SIDI-Logos etwas überflüssig und übertrieben - das auf der Schienbeinplatte ist mehr als 5 cm breit!

Dokumentation

Neben Sidi.com finden die Verbraucher auf der Website des US-Händlers (Motonation.com) zahlreiche Informationen und viele hochauflösende Fotos, um fundierte Entscheidungen über die künftige Auswahl von Schuhen zu treffen. Dies macht es sehr einfach, die Eigenschaften jedes Sidi-Stiefels zu vergleichen.

Die Roarrs kommen mit einem tollen Paket an Informationen. Nicht nur Verkaufsquatsch, sondern auch eine individuelle Anleitung zum Anziehen der Stiefel und zur Verwendung des Tecno 3-Verschlusses. Es gibt auch Aufkleber und Reinigungsanweisungen - in fünf Sprachen, nicht weniger!

Crash- und Wet-Weather-Tests

Obwohl ich ein engagierter Produkttester bin, ziehe ich die Grenze, um mich absichtlich im Namen der Wissenschaft den Weg zu bahnen. So sehr ich mich auch bemühte, beim Tragen der Roarrs zu stürzen, meine Bemühungen wurden durch geschickte Gaspedalsteuerung, verrückte Bremsfähigkeiten und ausgefeilte Überlebensinstinkte abgewiesen.

Die Ausrede, ihre Leistung bei Regenwetter nicht zu testen, ist nicht ganz so farbenfroh. In Südkalifornien regnet es einfach nicht viel, und wenn doch, gibt es viel bessere, von Gore-Tex gesäumte Optionen für Allwetter- und Sporttouren. Die ungefütterten, nicht perforierten Roarrs wurden in ihrem natürlichen Lebensraum auf ihre bestimmungsgemäße Verwendung getestet und haben gute Noten erhalten.

Schlussendlich

Während des fünfmonatigen Einsatzes haben wir festgestellt, dass die Roarr-Stiefel von Sidi ihr Versprechen von mittlerem Preis und High-End-Schutz erfüllen. Sie sind auch bequem, stilvoll und haben sich gut behauptet. Die einzigen größeren Nachteile, die sie mit sich bringen, sind Belüftungssysteme, die mehr als nur sichtbare Strömungen aufweisen.

Trotzdem werden die meisten Sportbiker die zusätzlichen Features von High-End-Stiefeln im Wert von 200 US-Dollar nicht verpassen, denn diese Stiefel bieten eine unglaubliche Kombination aus Street-Cred und Performance für den allseitigen Einsatz auf der Straße und auf der Rennstrecke in einem einfacheren, leichteren und schnelleren Modus komfortableres Paket.

x

Produkt von Amazon, Publisher kann eine Provision erhalten

AdChoices

Produkt von Amazon, Publisher kann eine Provision erhalten

Image

Sidi Roarr Motorradstiefel Schwarz US11.5 / EU46 (weitere Größenoptionen)

Mit SIDI Boots

Bewertet mit 5 von 5 von 1 Rezensenten auf Amazon.com

Kaufe jetzt