Anonim

Ich möchte andere Menschen in meinem Alter nicht in Leder ansehen. Warum sollte ich es anziehen?
-George Michael

Corazzo 6.0 Jacke

Editor-Punktzahl: 87, 0%
Ästhetik8, 5 / 10
Schutz8, 5 / 10
Wert10/10
Komfort fit8, 5 / 10
Qualität / Design8, 5 / 10
Gewicht10/10
Optionen / Auswahl7, 5 / 10
Innovation8, 5 / 10
Wettereignung8.0 / 10
Wünschenswerter / Cooler Faktor9, 0 / 10
Gesamtpunktzahl87/100

Leder, bist du noch hier?

Ernsthaft, Leder, es ist Zeit für ein kleines Gespräch. Klar, du siehst aus, riechst und fühlst dich großartig an, und wenn du den richtigen Typ und die richtige Dicke hast, kannst du mich vor 100-mph-Rutschen schützen und Veganer verärgern. Sie sind schwer, Sie verlieren Ihre Schutzeigenschaften, wenn Sie nicht sorgfältig gewartet werden, wenn Sie schwierig und teuer in der Arbeit sind, wenn Sie professionell repariert werden müssen und wenn Sie den Besuch der Waschmaschine nicht überleben können. Ich höre, dass Wolle und Leinen in einem sehr schönen Haus in Florida leben, wo sie jeden Tag Shuffleboard spielen und viele Aktivitäten haben.

Was ist besser als du, fragst du? Haben Sie Frau Cordura getroffen? Sie wurde in den 1930er Jahren von Dow Chemicals erfunden und obwohl sie älter als meine Mutter ist, ist sie immer noch die Schneide, wenn es um schützende Textilien geht. Sie ist ein spezielles, proprietäres Nylongewebe, das für jedes Pfund eine weitaus bessere Abriebfestigkeit aufweist als Sie. Sie wurde eigentlich für die Verwendung in Reifencorden entwickelt (daher ihr Name: Cord -ura), und ihr Bruder, Ballistic Nylon, wurde verwendet, um Flieger aus dem Zweiten Weltkrieg vor Splittern zu schützen.

Verwechseln Sie sie nicht mit dem schwarzen Schaf ihrer Familie, abriebfestem Nylon. Er macht alle möglichen Behauptungen darüber, wie großartig er ist, aber niemand kann eine klare Antwort von ihm bekommen. Was Cordura stark macht, ist nicht der „Denier“ - das ist das Gewicht des Fadens, nicht die Dichte des fertigen Gewebes. Es ist die Art und Weise, wie es gewebt ist, obwohl schwerere Fäden das Gewebe härter machen, so dass Cordura mit 1000 Denier abriebfester ist als mit 500 Denier, aber nicht doppelt so abriebfest.

Image

Eine Stoffprobe wird von Taber auf Abriebfestigkeit getestet. Es wird daran gemessen, wie viele Zyklen der Stoff durchläuft. Nichts ist besser als steifes, brandneues Rennsportleder, aber trägst du das wirklich? Die ganze Zeit?

Wie ist es im Vergleich zu Leder? In Taber-Tests - erinnern Sie sich an Taber-Tests, richtig? Wo sind Sie auf Testgeräten platziert, die messen, wie oft Sie mit einer Schleifscheibe gerieben werden können, bis Sie reißen? Ja, ich wette du erinnerst dich daran! Im Taber-Test ist Cordura etwa halb so dick wie brandneues Straßenleder und ebenso gut oder besser als billigeres, leichteres Leder.

Oh, du sagst, sie mag keine Jacke? Nun, ich bitte um etwas anderes. Ich habe die 6.0 Jacke von Corazzo getragen und ich denke, das ist ein Maßstab dafür, wie gut eine Textiljacke sein kann. Corazzo hat angefangen, Scooter-Kleidung herzustellen, und Scooter-Fahrer (ja, sie nennen sich "Scooter-Fahrer", was so süß ist) wissen, dass sie albern aussehen wie Piraten oder Raumfahrer, also verlangen sie Ausrüstung, die so schützend, warm und praktisch ist wie die Kleidung Wird von Cruisern und Sportbikern getragen und sieht dennoch aus wie normale Straßenkleidung.

Cordura ist genau das Richtige für diese Art von Dingen. Deshalb verwendet Corazzo eine Cordura-Außenschale mit 1000 Denier, die wie eine Nylon-Windjacke in einem alten Rennwagen-Film wie Viva Las Vegas oder Le Mans maßgeschneidert ist . Trotz des Retro-Looks bietet die $ 289-Jacke die Funktionen, die heutzutage in den meisten moto-spezifischen Kleidungsstücken zu finden sind: große Unterarmschlitze mit Reißverschluss, ein hoher Kragen, mit Fleece gefütterte Handwärmtaschen, herausnehmbares Futter, Innentaschen und Taschen für Rüstungen . Der Rennstreifen besteht aus reflektierendem 3M Scotchlite-Material für nächtliche Sicherheit.

Image

Der 6.0 bietet exzellente Detaillierung und nützliche Funktionen für einen Preis von 289 US-Dollar.

Die Jacke ist gut verarbeitet und bietet zu diesem Preis viele hochwertige Features. Die Konstruktion ist schön, mit versiegelten, doppelt genähten Nähten und Knox-Panzerung nach CE-Standard an Schultern und Ellbogen. Der Rückenprotektor ist ebenfalls Knox. Es fühlt sich günstig an, entspricht aber der CE-Norm (Stufe 2, 2003) und schafft viel mehr Selbstvertrauen als die Schaumgummi-Platzhalter, die viele Bekleidungshersteller mit vielen Jacken (auch teuren) verwenden.

Im Einsatz überzeugt die Jacke mit einigen bemerkenswerten Vorteilen. Es ist wirklich leicht, nur 3, 0 Pfund (mit Rüstung), leicht genug, um das Gefühl zu haben, nur eine Windjacke zu tragen. Ich mag auch den bequemen, aber dennoch maßgeschneiderten Schnitt, der für Scooter entworfen wurde, aber gut mit Cruisern und Standards funktioniert. Das herausnehmbare Innenfutter ist wärmer als Sie es erwarten würden, da es nur minimales Gewicht und Volumen aufweist und fast so warm wie Fleece ist. Ich schätze auch den Zwei-Wege-Reißverschluss und das Styling des Innenschuhs als Laufjacke für Rallyes oder Campingplätze.

Nun, Leder, Sie mögen froh sein zu wissen, dass Frau Cordura den Wind nicht so gut abschneidet wie Sie, aber die Jacke und das Futter sind für ein oder zwei Stunden in Ordnung, wenn die Temperatur in den 50ern oder höher liegt, sogar bei einem nacktes Fahrrad. Kälter als das, und Sie können den geräumigen Schnitt zu Schicht nutzen, oder sogar in Corazzo 299 $ Batterie / schnurgebundene beheizte Weste Reißverschluss. Ich schätze die durchgehende Windklappe über dem Hauptreißverschluss und den hohen Fleecekragen, wenn es kühl war. Wenn es heiß wird, lassen die Achselhöhle und die Rückenschlitze etwas Luft durch, aber ich würde dies nicht als Heißwetterjacke bezeichnen.

Image

Das Futter ist warm, bequem und stilvoll. Die Leute werden Sie fragen, ob Sie in der italienischen Luftwaffe sind. Die langen Manschetten sind eine Art Schmerz, rein und raus zu kommen.

Hier sind ein paar Dinge, die mir nicht gefallen haben, falls du denkst, ich bin ein Corazzo-Shill. Cordura ist steif und braucht länger zum Einlaufen als billigeres, leichteres Polyester oder Nylon, was die Jacke weniger bequem macht als ich erwartet hatte. Wenn es sich um einen Aerostich Roadcrafter handelt, der ebenfalls mit Cordura hergestellt wurde, wird es eine Weile dauern, bis er sich richtig wohlfühlt und sich dem Körper anpasst. Wenn dies jedoch der Fall ist, wird der Fahrer sich daran binden und ihn niemals ausziehen wollen. Ich fand es auch schwierig, wenn nicht unmöglich, die Belüftungsreißverschlüsse zu öffnen oder zu schließen, während ich die Jacke trug. Um die Nit-Liste zu vervollständigen, mag ich die Klettverschluss-Manschetten nicht, da ich sie lösen musste, um die Ärmel zu öffnen. Der Klettverschluss nutzt sich wahrscheinlich lange vor der Cordura-Schale ab, was die Lebensdauer einer möglicherweise lebenslangen Reitjacke verkürzt.

Wenn es regnet, gibt es nach meiner Erfahrung mit Aerostich wahrscheinlich nur eine begrenzte Zeit, bis ein Fahrer feucht wird, obwohl NikWax oder eine andere wasserabweisende Verbindung diesen kurzzeitigen Regenschutz herstellen könnten. Und im Gegensatz zu Ihnen, Leather, warten Sie nach dem Regen nur darauf, dass Frau Cordura trocknet, ohne sich darüber ärgern zu müssen, sie ruiniert zu haben. Im Übrigen können Sie sie in einer Waschmaschine waschen (obwohl Sie ein spezielles Cordura-Reinigungsmittel benötigen, wenn Sie möchten, dass sie wirklich sauber ist) und sie durch den Trockner laufen lassen. Ein letzter Hinweis zum Thema Regenreiten: Die Sicht ist besonders bei Nacht beeinträchtigt, sodass die riesigen Reflexstreifen des 6.0 möglicherweise nur ein oder zwei Leben retten können.

Leder, es war echt, es hat wirklich Spaß gemacht, und ich werde dich immer in meinem Schrank haben. Aber Sie brauchen einfach nicht so viel, um jeden Tag mit mir zu fahren. Corazzos 6.0 bietet Wertigkeit, Flexibilität, Stil und Komfort zu einem günstigen Preis für solch hochwertige Funktionen. Außerdem bietet er die Abriebfestigkeit, die ich brauche, um mich auf öffentlichen Straßen sicher zu fühlen. Es liegt nicht an dir, sondern an mir.

Eigentlich bist du es ja.