Anonim

Der spezielle „Graffiti“ -HJC-RPHA-10- Helm, den Jorge Lorenzo bei seinem Sieg in Katalonien zu Beginn dieses Jahres trug, ist ab sofort erhältlich. Das Original wurde für mehr als 35.000 US-Dollar versteigert und der Erlös für wohltätige Zwecke verwendet. Das Serienmodell kostet vergleichsweise nur 590 US-Dollar. HJC plant, 35.000 USD aus dem Verkauf des Graffiti Lorenzo für wohltätige Zwecke zu spenden.

Das Design des Helms stammt von der spanischen Künstlerin Anna Vives, die ihr Gespür für Kreativität mit ihrer Liebe zum MotoGP-Rennen und dem Nationalhelden Lorenzo verband, als sie den Custom-Deckel entwarf. Diese künstlerische Leistung ist unter anderem ein Leuchtturm für Menschen mit Down-Syndrom weltweit.

Das RPHA 10 besteht aus einer Matrix aus Kohlefaser, Aramid, Glasfaser und organischem Vliesstoff. Der erstklassige Deckel verfügt über das RapidFire-Schnellwechselschildsystem von HJC, das Pinlock 2D-Flachrennschild, das feuchtigkeitsableitende SilverCool Plus-Innenmaterial mit abnehmbaren Wangen- und Kronenpolstern und ein windkanalgetestetes Belüftungssystem. Die Größen reichen von XS bis XXL und sind sowohl von DOT als auch von Snell zugelassen.

Zu den neuen Graffiti Lorenzo gehören brandneue Modelle: IS-17, CL-17 und FG-X .

IS-17

$ 180 - $ 200

Image

Der IS-17 ist angeblich 150 Gramm leichter als der IS-16, den er ersetzt. Der 17 verfügt außerdem über ein neues aerodynamisches Kinndesign, das Windgeräusche reduzieren und einen Abtrieb erzeugen soll, um den Helm besser auf dem Kopf des Fahrers zu positionieren.

Wie der IS-16 ist der IS-17 mit einem 3-stufigen, einziehbaren inneren Sonnenschutz ausgestattet, der jetzt mit Dämpfern ausgestattet ist, die den Schlag abfedern, wenn der Schild wieder einrastet. Das Gesichtsschild ist Pinlock-fähig (Pinlock nicht im Lieferumfang enthalten). Wie der RPHA 10 ist auch der IS-17 mit dem feuchtigkeitsableitenden SilverCool-Innenmaterial ausgestattet.

Der IS-17 verwendet zwei verschiedene Schalen und zwei EPS-Liner, um Helmgrößen von XS bis XXL zu erstellen. Die Hülle des IS-17 besteht aus einem Polycarbonat-Verbundwerkstoff und erfüllt die DOT-Sicherheitsstandards.

CL-17

$ 140 - $ 150

Image

Laut HJC ist der CL-16 der beliebteste Helm des Unternehmens, daher war seine Neugestaltung ein ernstes Unterfangen. Der CL-17 soll eine verbesserte Belüftung, ein besseres Innenmaterial und eine größere Auswahl an Größen bieten.

HJC unterzog den CL-17 dem Windkanal des Unternehmens, als er das Advanced Channeling Ventilation System (ACS) für Helme herstellte, das Wärme und Feuchtigkeit effizient aus dem Helm befördert. In Kombination mit dem herausnehmbaren SuperCool-Innenmaterial des CL-17 soll der Tragekomfort bei langen Fahrten bei hohen Temperaturen gesteigert werden.

Wenn es um die Dimensionierung von HJC geht, kamen weitere XL-Größen hinzu, wodurch sich der Passbereich für den CL-17 auf XS - 5XL erweiterte. Die Sicherheitsstandards für den Polycarbonat-Verbundhelm sind sowohl DOT als auch Snell für die Größen XS - 2XL, jedoch nur DOT für die Größen 3XL - 5XL.

Unter den Farben und Grafiken des CL-17 befinden sich einige neue Optionen im Vintage-Stil, wie das oben abgebildete Victory-Design.

FG-X

$ 190 - $ 200
Image

Der neue FG-X erweitert das wachsende Sortiment von HJC an Offroad-Helmen. Der neue FG-X besteht aus einem Kevlar- und Glasfaserverbundwerkstoff und erfüllt sowohl die DOT- als auch die Snell-Sicherheitsstandards bei einem Gewicht von 1.450 Gramm (Größe: mittel).