Anonim

Das Hinzufügen von GPS zu Ihrem Fahrrepertoire kann Ihren Horizont über Ihre Vorstellungskraft hinaus erweitern. Es gibt Produkte auf dem Markt, die den Bedürfnissen jedes Fahrers entsprechen, ob im Gelände, auf der Straße oder im Abenteuer. Alle hier behandelten Einheiten sind motorradspezifisch oder eignen sich sehr gut für die Verwendung auf einem Fahrrad. Ihre typischen Kfz-GPS-Geräte entsprechen nicht dem Standard, der für das Motorradfahren und die oft rauen Umgebungen, in denen wir uns befinden, vorgesehen ist. Während es wichtig ist, die Eigenschaften der Geräte selbst zu vergleichen, sind zwei Schlüsselelemente für die Maximierung des Nutzens von GPS die Zuordnung der verfügbaren Produkte und der Benutzeroberfläche des Computers oder des Mobilgeräts. Je tiefer Sie in diese Technologie einsteigen, desto mehr Zeit verbringen Sie mit Ihrem Mobilgerät oder Computer, um Ihre nächste Fahrt zu planen, mit Google Earth zu erkunden und letztendlich Tracks herunterzuladen und zu bearbeiten, die Sie tatsächlich auf dem Boden aufgenommen haben. Die Auswahl eines GPS mit dem gewünschten Kartentyp und der Benutzerumgebung vor und nach der Fahrt sind wichtige Überlegungen, bevor Sie ein bestimmtes Gerät kaufen.

Zu behaupten, dass diese technikbegeisterten Teile einen langen Weg zurückgelegt haben, seitdem ihre Gründung eine Untertreibung wäre. Einige dieser Geräte zeigen Ihnen nicht nur die richtige Richtung, sondern synchronisieren Sie auch über Bluetooth mit Ihrem Helm, Telefon und sogar mit zusätzlichen Reifendruckkontrollgeräten. Wie sie sagen (vielleicht zu oft), ist es eine gute Zeit, Motorradfahrer zu werden.

Hier finden Sie das GPS-Kaufhandbuch für Motorräder von Motorcycle.com.

Garmin zūmo 396 LMT-S

Image

Garmins Zumo 396 LMT-S ist der etwas kleinere Bruder des 595LM. Die Zumo-Linie war das erste wirklich motorradspezifische GPS, das auf dem Markt angeboten wurde. Seit seiner Einführung wurde es mit Tausenden (wenn nicht Millionen) von vom Benutzer getesteten Meilen auf Motorrädern verfeinert. Obwohl es hauptsächlich für den Einsatz auf Streetbikes gedacht ist, kann es auch für mildes Abenteuerreiten verwendet werden. Wie bei allen Garmin-Produkten wird Garmins Sammlung von proprietären Mapping-Produkten mit nationaler und internationaler Abdeckung verwendet.

Das Zumo 396 LMT-S bietet für seinen Preis eine Fülle von GPS-Funktionen. Das Gerät verfügt über ein 4, 3-Zoll-handschuhfreundliches, von Sonnenlicht lesbares Display, das sowohl gegen aggressive Kraftstoffdämpfe als auch gegen UV-Strahlen, die es wahrscheinlich die meiste Zeit aushält, beständig ist. In Bezug auf die Software haben Benutzer die Möglichkeit, ihre Smartphones über die Smartphone Link-App zu verbinden, die das Freisprechen, intelligente Benachrichtigungen und die Steuerung von Musikwiedergabelisten ermöglicht. Live-Wetter- und Verkehrsinformationen können auch angezeigt werden, wenn das Zumo 396 LMT-S mit Ihrem Smartphone verbunden ist.

Garmin Adventurous Routing hilft Fahrern, die besten Straßen für Motorradfahrer mit einstellbaren Parametern wie Hügeln, Kurven und der Option, große Autobahnen zu meiden, zu finden. Automatische Störungsmeldungen und Fahrerwarnungen sind ebenfalls hilfreich, um über bevorstehende Kurven, Tierüberquerungen und Verkehrsstörungen in Echtzeit informiert zu werden. Wi-Fi ist auch verfügbar, um Ihre Karten einfach auf dem neuesten Stand zu halten. Um die Wäscheliste der Funktionen abzurunden, verfügt der 396 LMT-S über ein eingebautes Wartungsprotokoll, in dem Sie Benachrichtigungen für zu überprüfende Wartungselemente wie Bremsbeläge, Luftfilter usw. festlegen können.

Finden Sie das Garmin Zumo 396 LMT-S bei Amazon für 369, 99 USD

Garmin zūmo 595LM

Image

Das Zumo 595LM ist Garmins erstklassiges Motorrad-GPS-Gerät mit allen Funktionen des 396 LMT-S und einem größeren 5-Zoll-Handschuh-freundlichen Bildschirm. Leider gibt es mit den Updates des 396 LMT-S keinen großen Unterschied mehr zwischen den beiden, abgesehen von der Möglichkeit, Garmins Bluetooth-Ventildeckel zur Reifendrucküberwachung zu verwenden, oh und 330 US-Dollar. Wenn Sie den größtmöglichen Bildschirm bevorzugen, ist der 595LM möglicherweise genau das Richtige für Sie. Andernfalls ist der 396 LMT-S möglicherweise das Richtige für Sie.

Finden Sie das Garmin Zumo 595LM bei Amazon für 699, 99 USD

Garmin Montana 680t

Image

Der Montana ist seit vielen Jahren ein Favorit von Offroad- und Adventure-Fahrern. Es verfügt über einen großen, gut beleuchteten 4-Zoll-Touchscreen und genügend Speicher, um Tracks für eine Reise um die Welt zu speichern. Außerdem können mehrere Kartensätze gleichzeitig gespeichert werden, sodass Sie von einem topografischen Kartensatz mit festem Kern zu einem straßenfreundlicheren Satz wie City Navigator wechseln können. Obwohl der Montana für das Wandern vermarktet wird, gibt es viele bekannte Fahrer, die darauf schwören, dass sie im Gelände eingesetzt werden.

Der Montana 680t verfügt über eine rückseitige 8-Megapixel-Kamera, die Bilder automatisch mit Geotags versieht, damit Sie sich beim Rückblick auf Ihre Tracks besser an wichtige Punkte erinnern können. Der 680t verfügt außerdem über einen integrierten Drei-Achsen-Kompass mit barometrischem Höhenmesser und die Möglichkeit, Ihre Dateien drahtlos mit anderen kompatiblen Garmin-Geräten zu teilen. Eine großartige Einheit für diejenigen, die sich auf das Fahren im Gelände konzentrieren und dennoch die Gelegenheit haben, hier und da auf dem abwechslungsreichen Asphalt zu navigieren.

Finden Sie das Garmin Montana bei Amazon für 496, 95 USD

TomTom Rider 550

Image

TomTom entwickelt und fertigt seit langer Zeit GPS-Geräte mit einem soliden Motorradstammbaum. Mehrere OEMs haben sich mit TomTom zusammengetan, um Erstausrüstungen für Premium-Streetbike-Modelle zu entwickeln. Obwohl TomTom den Kampf mit Garmin um die Popularität verloren zu haben scheint, produzieren sie immer noch ein Qualitätsprodukt, das im Rider 550 zu sehen ist.

Die Karten-, Verkehrs- und Sicherheitskamerawarnungen von TomTom stehen Rider 550-Benutzern während der Nutzungsdauer ihres GPS zur Verfügung. Die Bluetooth-Smartphone-Konnektivität ist für Anrufe und Nachrichten verfügbar, ebenso wie die Verwendung der Sprachsteuerung von Google Now und Siri mit Ihrem verbundenen Helm. Wie Garmins Abenteuerrouten ermöglicht auch TomTom die Einstellung von Höhen und Kurven, wenn Routen erstellt werden, um Motorradfahrern den gewünschten Nervenkitzel zu bieten. Wenn Sie Freunde haben, können Sie Ihre Route über soziale Medien, E-Mail oder per GPX-Datei mit anderen kompatiblen GPS-Geräten teilen. Wi-Fi-Updates sind verfügbar, um Karten drahtlos zu aktualisieren und so den aktuellen Stand zu halten. Die Touchscreen-Empfindlichkeit ist auch für dicke oder dünne Handschuhe einstellbar, um den Benutzern ein optimales Touchscreen-Erlebnis zu bieten. Der TomTom Rider 550 ist ein funktionsreiches GPS-Gerät, das über seinem Preisniveau liegt.

Finden Sie den TomTom Rider 550 bei Amazon für 367, 00 USD

Trail Tech Voyager Pro

Image

Lassen Sie uns das ganz schnell aus dem Weg räumen. Der Trail Tech Voyager Pro wird nicht das beste On-Road-GPS-Gerät auf dieser Liste sein. Es hat Straßenkarten, aber sie sind einfach, und dieses Gerät bietet keine Turn-by-Turn-Navigation. Stellen Sie sich dieses Gerät im Grunde wie eine elektronische Papierkarte mit vielen Funktionen vor.

Der Voyager Pro von Trail Tech wird mit nordamerikanischen Basiskarten mit Topo- und Hügelschattierung geliefert, und andere Kartenregionen außerhalb Nordamerikas können kostenlos heruntergeladen werden. Das 4-Zoll-Farb-Touchscreen-Display ist handschuhfreundlich und in allen Lichtsituationen gut sichtbar. Wie bei früheren Produkten von Trail Tech kann der Voyager Pro über eine Vielzahl von Sensoren an Ihr Motorrad angeschlossen werden, um Daten wie Motordrehzahl, Kühlmitteltemperatur, Batteriespannung, Geschwindigkeit / Entfernung und mehr bereitzustellen. Bluetooth-Smartphone-Konnektivität ist auch für die Telefon- und Mediensteuerung verfügbar. Dieses GPS funktioniert eher wie eine Karte mit Breadcrumb-Tracking-Funktionen, mit denen Sie Ihre Route verfolgen können, während die Karte auf dem Bildschirm angezeigt wird. Ein weiteres wirklich cooles Feature ist die Möglichkeit, mit Ihren Freunden in Kontakt zu treten (sofern sie auch Voyager-Profis haben). Trail Tech nennt dies die Buddy-Tracking-Funktion, mit der Sie bis zu 20 Ihrer Freunde in Echtzeit auf Ihrer Karte anzeigen können. Es gibt auch einen Notrufknopf, mit dem Sie Ihren Mitfahrern mitteilen können, dass Sie auf ein Problem gestoßen sind.

Obwohl es sich von anderen Einheiten auf dieser Liste ziemlich unterscheidet, ist es unserer Meinung nach eine unterhaltsame Möglichkeit, mit Freunden oder auf eigene Faust Motorrad zu fahren und dabei eine einzigartige Motorradintegration zu haben, die bei anderen Einheiten nicht zu finden ist.

Finden Sie den Trail Tech Voyager Pro bei Amazon für 599, 95 USD

Magellan TRX7 Dual Mount Trail und Straße

Image

Magellan ist einige Jahre vor Garmin mit seinen Handheld-Produkten auf die Bühne gekommen, die sich zu dieser Zeit stark auf See- und Luftfahrt-Einheiten konzentrierten. Der Untergang des Unternehmens wäre seine Kartierungssoftware, die umständlich war und am Ende viel schwieriger war als Garmins bevorstehende Software. Die Software von Magellan wurde weiterentwickelt, und der TRX7 Dual Mount Trail und Street liegt zwischen den auf dieser Liste aufgeführten Garmin Zumos und dem Trail Tech Voyager Pro für seine On- und Offroad-Funktionen.

Der robuste TRX7 verfügt über ein 7-Zoll-Touchscreen-Display und ist damit einer der größten Bildschirme in dieser Liste. Mehr als 160.000 OHV-Routen sind mit 2D-Topo- und 3D-Anzeigefunktionen auf dem Gerät vorinstalliert. Aktualisierungen sind mehrmals pro Jahr verfügbar. Die Satellitenansicht ist gegen eine jährliche Gebühr verfügbar. Benutzer können Tracks über die Community-Datenbank von Magellan teilen, um gemeinsam neue Trails und Routen zu entdecken. Wenn Sie etwas Zeit im Gelände verbringen möchten, aber nicht wissen, wohin Sie gehen sollen, schauen Sie sich den Magellan TRX7 Dual Mount Trail and Street an.

Finden Sie den Magellan TRX7 Dual Mount Trail und Street bei Amazon für 449, 99 US-Dollar

Apps - Google Maps, Map.Me usw.

Image

Vielleicht möchten Sie die Technik Ihres Motorrads auf ein Minimum beschränken. Wir verstehen es. Niemand mag einen überfüllten Lenker, der von verschiedenen Dingen und Geräten montiert wird, oder zumindest nicht. Sie haben ein Smartphone, das fast alles außer der Geburt eines Kindes über Kaiserschnitt kann. Warte was? Es gibt eine App dafür ?! Auf jeden Fall gibt es viele kostenlose und kostenpflichtige Apps, die eine GPS-ähnliche Navigation ermöglichen.

Wir haben unten ein paar aufgeführt, aber es gibt scheinbar endlose Listen von Navigations-Apps auf dem Markt. Verwenden Sie eine, die wir nicht aufgenommen haben? Lass es in den Kommentaren.

Google Maps

Google Maps ist großartig, weil es wahrscheinlich bereits auf der Hälfte Ihrer Telefone funktioniert (ich wette, es ist mehr als die Hälfte, weil wir uns alle über die Überlegenheit von Apples Witz über eine Karten-App einig sind - sagt der Typ, der keinen Zugang zu Apple Maps hat auf seinem Android-Handy –Ed. ). Sie können Bereiche für die Offline-Nutzung speichern, wenn Sie vorhaben, unterwegs keine Mobilfunkabdeckung zu haben, und Google Maps bietet eine der weltweit größten, wenn nicht sogar die größte Abdeckung. Ganz zu schweigen davon, dass es der richtige Preis ist: Frei fünfzig frei.

Maps.Me

Maps.Me ist eine App für iOS und Android, mit der Sie Karten offline herunterladen und verwenden können. Unser eigener furchtloser Anführer, Mr. Brasfield, vertraute die App an, um ihn und seine Familie durch die geschäftigen Straßen von Peking zu führen, als er kürzlich China besuchte. Er erwähnte, dass er, obwohl er ab und zu einen halben Block von einem bestimmten Punkt des Interesses entfernt war, insgesamt mit der App zufrieden war.