Anonim

Die Setgo Jump Jet ist eine zweifache "Dual-Mode" Umhängetasche, die einen minimalistischen Ansatz in Bezug auf Erkennbarkeit und Kapazität bietet. Mit anderen Worten, der Jump Jet ist der perfekte Begleiter für diejenigen, die nicht viel mit sich herumtragen.

Als ich ankam, war ich entmutigt festzustellen, dass mein 13-Zoll-Macbook Pro nicht in die Haupttasche des Jump Jet passen würde. Zufällig habe ich mein veraltetes Pro durch ein neues 12-Zoll-Macbook ersetzt. Der schlanke, kleinere Laptop passt genau wie die meisten Tablets in dieselbe Tasche. Dies ist genau die Hauptladung, für die der Jump Jet entwickelt wurde.

Image Image

Jump Jet mit 12-Zoll-Macbook links und 13-Zoll-Macbook Pro rechts. Während die Breite des Jump Jet für den Pro ausreichend ist, verhindert die Höhe des Laptops, dass sich der Reißverschluss schließt, und selbst der Klettverschluss der Klappe lässt sich beim Zusammenklappen nicht sicher befestigen.

Die Behauptung der Tasche, dass es sich um einen Dual-Modus handelt, ist etwas irreführend. In seiner zusammengeklappten „kompakten“ Konfiguration scheint es die perfekte Hülle für den Transport eines benutzerdefinierten Pool-Queues zu sein. Sicherlich minimalistisch und verdeckt, aber weil es gefaltet ist, überlebt nur Papier oder ähnliches das Leben in der Haupttasche des Jump Jet. Ansonsten können sich kleinere Gegenstände wie Schlüssel, Gummi, Pfefferminzbonbons usw. entweder in der Haupttasche oder in der kleineren Nebentasche befinden.

Image

Pool Queue Hülle?

Der verstellbare Schultergurt verfügt über eine Smartphone-Tasche, auch diese ist jedoch in der Größe begrenzt. Mein iPhone 6 (mit einer dünnen Schutzhülle) passt gut hinein, aber jedes Telefon, das größer als diese Größe ist, passt nicht. Zumindest die Behaglichkeit, die das iPhone umgibt, gibt ein gewisses Maß an Sicherheit, dass das Telefon beim Tragen des Jump Jet nicht verrutscht, insbesondere wenn Sie es während der Fahrt tragen. Ein zusätzlicher Vorteil der Handytasche - ein so einfacher Zugriff auf Ihr Telefon - ist außerhalb eines am Lenker montierten Geräts häufig nicht zu finden.

Image

Einfacher Telefonzugriff, aber iPhone 6 oder kleinere Modelle müssen nur angewendet werden.

Der Setgo Jump Jet besteht aus „hochwertigem, verstärktem Nylon“, was die Tasche angeblich langlebig, aber nicht gerade luxuriös macht, wie zum Beispiel Leder. Bei schlechtem Wetter hilft die Klappe dabei, Regen fernzuhalten. Während der Jump Jet mit wasserdichten Reißverschlüssen ausgestattet ist, führte ein schnelles Sprühen im Spülbecken zu einem sehr feuchten Innenraum.

Image

Klettverschluss hält die Klappe an Ort und Stelle und sichert auch den unteren Teil, wenn im "kompakten" Modus. Wasserdichte Reißverschlüsse sind eine nette Geste, aber ich würde meinen teuren elektronischen Geräten nicht trauen, um bei Regen sicher zu sein.