Anonim

Wir alle hatten das Gefühl, als unser Motorrad unerwartet zu sinken beginnt und einen kurzen Blick auf die Tankanzeige oder die Tankanzeige wirft. Haben Sie jemals bemerkt, wie viel schneller ein Fahrrad zu verlangsamen scheint, wenn das Benzin ausgeht, als wenn Sie nur Gas geben? Es hat wahrscheinlich etwas mit dem völligen Mangel an Kontrolle zu tun, den Sie in diesem Moment über das Gas haben. Trotzdem ist es selbst unter den besten Umständen mühsam, wenn einem auf dem Fahrrad das Benzin ausgeht. Entweder müssen Sie das Fahrrad schieben, wenn eine Station in Sicht ist, oder Sie holen sich einen Tankcontainer.

Als wir das erste Mal über Magic Tank gelesen haben, dachten wir, dass die Idee eines nicht brennbaren Gasbehälters, der über einen Paketdienst versendet werden kann, zu gut ist, um wahr zu sein. Wie kann ein Kraftstoff, der so stabil ist, dass er kein Transportrisiko darstellt, tatsächlich einen Verbrennungsmotor antreiben?

Modernes Benzin besteht aus mehreren Komponenten. Eine Gruppe von ihnen ist extrem flüchtig und dafür verantwortlich, dass ein Motor bei Kälte anspringt und / oder als Lösungsmittel fungiert, um die Ansammlung von Kraftstoff in den Systemen zu verhindern. Diese Komponenten umfassen flüchtige Butane, Pentan, Hexane oder Heptane, die entzündlich, toxisch oder beides sein können. In beiden Fällen ist der Transport in einer geschlossenen Umgebung (wie einem Kofferraum) keine gute Idee. Das andere Problem bei modernem Benzin ist, dass es mit der Zeit zusammenbricht, da diese flüchtigeren Komponenten verdampfen. Auch dies ist kein gutes Zeichen für den Transport oder die Lagerung für den Notfall.

Einbetten von Getty Images

Die Leute, die Magic Tank entwickelt haben, haben sich zum Ziel gesetzt, einen Notbrennstoff zu entwickeln, der für die Langzeitlagerung stabil ist, weniger entflammbar ist (was bedeutet, dass er nicht so leicht explodiert oder sich im Lager verbrennt) und dennoch einen Verbrennungsmotor antreibt. Das Ergebnis ist ein Kraftstoff, der im Gegensatz zu Benzin mit einem Flammpunkt von ca. -40 ° F (der Mindesttemperatur, bei der er sich entzündet, wenn er einem Funken oder einer Flamme ausgesetzt wird) einen Flammpunkt von 104 ° F aufweist sicherer zu transportieren und zu lagern.

Das resultierende Magic Tank-Produkt ist sicher genug, um online gekauft und versendet oder in den Target-Stores angezeigt zu werden. Magic Tank hat eine Haltbarkeit von 10 Jahren und wird laut Hersteller jeden Viertakt-Ottomotor starten - mit einer Einschränkung, die in einer Minute behoben wird. Der Notbrennstoff wurde von einer Vielzahl von Organisationen zertifiziert. Magic Tanks wurden von der EPA und dem DOT getestet und zugelassen und beschädigen keine Katalysatoren. Die National Fire Protection Association (NFPA) hat Magic Tank genehmigt und als "brennbar" eingestuft - im Gegensatz zur "brennbaren" Einstufung von Benzin.

Image

Magic Tank wird sogar mit einem praktischen Papiertrichter geliefert.

Wir haben eine Probe von Magic Panzern, die sich für etwas weniger als ein Jahr in der unterirdischen Garage des MO Towers-Komplexes herumgetrieben haben . Bei unserem Ultimate Sports-Adventure-Touring Shootout 2015 hatten wir einen halben Liter-Container dabei, und obwohl wir ihn nicht brauchten (wie das Dynaplug-Reifenreparaturset und den MotoPumps Mini Pro Inflator), wussten wir, dass wir rannten Aus Benzin, östlich von Nirgendwo, könnten wir eine Station erreichen. Das heißt, wenn die Macher von Magic Tank die Wahrheit sagten. Also beschlossen wir, einen Container voll zu testen.

Wenn Sie einen Plan haben, macht es Spaß, kein Benzin mehr zu haben. Der Spyder F3-T Limited kurbelte glücklich mit 80 Meilen pro Stunde vorwärts, bis er anfing, Wind zu saugen. Sobald wir sicher waren, dass es absolut nicht mit den Dämpfen im Tank anfangen würde, wurde ein Behälter mit Magic Tank in den Füller gegossen. Wenn Sie die Zündung einschalten und den Anlasser betätigen, wird der Motor sofort zum Leben erweckt (nachdem Sie ihn etwa 20 Sekunden lang stehen gelassen haben, damit die Kraftstoffpumpe das System aufladen kann). Die Leistung war genauso wie bei normalem Kraftstoff.

Trotzdem mussten wir die Einschränkung testen. Magic Tank betont, dass der Notkraftstoff bei warmem Motor verwendet werden sollte, da die nicht im Mix enthaltenen Komponenten teilweise für den Kaltstart des Motors verantwortlich sind. Nachdem er eine Stunde gesessen hatte, fühlte sich der Motor des Spyder noch etwas warm an, aber er hatte Mühe, mit dem magischen Panzer anzufangen. Schließlich setzte es sich mürrisch in einen unruhigen Leerlauf um und glättete sich allmählich, während sich der Motor erwärmte. Einmal aufgewärmt, lief es genau wie gewohnt. Also lassen wir es über Nacht sitzen. Sie können sich vorstellen, was am nächsten Morgen passiert ist oder nicht. Kein Anlassen brachte auch nur eine einzige Explosion hervor. Wenn frischer Kraftstoff aus einem Gas eingefüllt wird, kann der Motor starten, sobald er sich durch die Kraftstoffleitungen bewegt hat.

Einbetten von Getty Images