Anonim

Ja, das stimmt, Sie erhalten zwei Paar Stiefel, wenn Sie die Alpinestars Supertech R-Stiefel kaufen. Es gibt jedoch einen Haken. Sie müssen beide Paar Stiefel gleichzeitig tragen. Nun, ich nehme an, Sie könnten in den inneren Schuhen um Ihr Haus herumgehen, damit Ihre Familie Sie verspotten kann, wie es meine getan haben, als ich die Supertechs zum ersten Mal anprobierte, aber wirklich, die inneren Schuhen sind ein Geheimnis, das zwischen Ihnen und den äußeren am besten gehütet wird Supertech-Boot. Für den Fall, dass Sie sich fragen, warum zwei Paar Stiefel? Ich sage es Ihnen, und wenn Sie einmal darüber nachdenken, ist die Idee sehr sinnvoll. Die beiden unterschiedlichen Stiefel, die zusammen den Supertech R ergeben, dienen unterschiedlichen Zwecken.

Wir werden mit den ach so süßen Innenschuhen beginnen, die eine interne biomechanische Knöchelorthese bilden, um Ihr Knöchelgelenk während des Ausstiegs funktionsfähig zu halten. Der Schuh besteht hauptsächlich aus feuchtigkeitsableitendem Material und TPU-Kunststoff. Der Stoff leitet den Schweiß von Ihren Füßen weg und kann dort im Luftstrom verdunsten, der durch die Belüftung des Außenschuhs entsteht. Das echte Fleisch und die Kartoffeln des Booties kommen jedoch um die Ferse und die Knöchelknochen. TPU wickelt sich um die Ferse und umschließt sie unten, hinten und an zwei Seiten, um Stöße besser abzufangen. An jeder Seite der Fersenschale sind Gelenkkomponenten angeschraubt, die eine Klammer bilden, um eine Ablenkung von Seite zu Seite und eine Überdehnung des Sprunggelenks zu verhindern. Der gesamte Schuh schmiegt sich über Speed-Schnürsenkel an und bildet eine eng anliegende, bequeme Innenschicht, die in den Außenschuh passt. Das einzige Problem beim Anziehen des Außenstiefels ist, dass die innere Fersenschale über die in den Außenstiefel eingebaute rutscht. Sobald der Innenschuh einrastet, ist die Passform nahezu perfekt. (Natürlich können Sie wie Troy mit seinem Supertech Rs vorgehen und den Schuh im Außenschuh lassen.) Ein letztes Merkmal der Zwei-Schuh-Konstruktion ist, dass der Innen- und der Außenschuh in Bereichen mit hohem Abrieb aneinander reiben. Wie Ihre Ferse oder Ihre Zehen, wenn Sie sich auf dem Fahrrad bewegen, anstatt den Außenschuh an Ihrem Fuß reiben zu lassen, und möglicherweise bei längeren Aufenthalten im Sattel Blasen zu bekommen.

Der Außenschuh sieht genauso aus wie er ist: die aktuelle Generation des auf die Rennstrecke ausgerichteten Alpinestars-Motorradstiefels. Die Sohle besteht aus dünnem, griffigem Gummi, das eine natürliche Bewegung auf dem Fuß ermöglicht, wenn der Fahrer die Fußposition auf den Fußrasten ändert. Die Außenhülle besteht hauptsächlich aus Mikrofaser. Die Innenseite des Fußes und des Schienbeins besteht aus Mikrofaser-Wildleder für guten Halt und Gefühl auf dem Fahrrad. Mikrofaser ist ein synthetisches Material, das leichter und abriebfester als Leder ist und dennoch eine bemerkenswerte Flexibilität bietet. Über der Achillessehne sorgt die ziehharmonika-genähte Mikrofaser für einen geschmeidigen Flex, der die Bewegung des Fahrers nicht behindert.

Die Bereiche, die nicht mit Mikrofaser bedeckt sind, sind hauptsächlich TPU-Panzerungen. Die Fersenschale, die bei einem Sturz ziemlich harte Stöße aushalten kann, umgibt die Ferse des Fahrers und verteilt in Kombination mit dem Innenschuh die Kraft, die beim Aufprallen auf den Bürgersteig entsteht. Das obere Schienbein hat auch ein beeindruckendes Stück TPU-Panzerung, um Steinschläge abzuwehren. Dieser obere Verschluss ist auch mit einem hinteren TPU-Abschnitt verbunden, um einen Ratschenverschluss zu ermöglichen, mit dem der Schuh unterschiedliche Wadengrößen aufnehmen kann. Oben an der Kofferraumöffnung verhindert eine Mikrofaser-Gamasche, dass Steine, die von anderen Fahrrädern hochgeschleudert wurden, in den Kofferraum gelangen.

Image

Die Zehengleiter aus Aluminium bieten ein besseres Gefühl und eine längere Lebensdauer als Kunststoffgleiter. Die Kerbe oben rechts ermöglicht den Zugriff auf die Inbusschraube, mit der der Schieber ausgetauscht werden kann.

Die Belüftung besteht aus cleveren, weichen und flexiblen TPU-Belüftungsöffnungen an der Vorderkante des Knöchels. Die Wabenstruktur ermöglicht sowohl eine große Oberfläche, um Kühlluft in den Stiefel zu lassen, als auch die Flexibilität des Sprunggelenks. Zwei Abluftöffnungen an der Rückseite der Fersenschale lassen warme Luft aus dem Schuh austreten. Wenn Sie mehr Belüftung wünschen, ist eine Version erhältlich, bei der die gesamte Außenschale perforiert ist.

Das Überschieben des Außenschuhs über den Innenschuh ist, wie bereits erwähnt, bis zu einem gewissen Punkt einfach. Sobald der Schuh an seinem Platz ist, ist die Passform bemerkenswert bequem. Die äußeren Stiefelreißverschlüsse werden von der Außenkante des Fußes bis direkt unter den TPU-Schienbeinschutz geschlossen. Da mein Fuß fast zu groß für diesen Stiefel ist (die nächste Größe fühlte sich zu locker an meinem Fuß an), ist es ziemlich schwierig, den Reißverschluss dazu zu bringen, den letzten Zentimeter zu schließen. Mit dem Ratschenverschluss kann der Stiefel über meinem Leder getragen werden (wie beabsichtigt) oder eng genug, um unter meine Reitjeans zu passen.

Image

Der Ratscheneinsteller sorgt für einen festen Verschluss bei einer Vielzahl von Wadengrößen.

Meine Zeit mit den Supertech R-Stiefeln hat gezeigt, dass sie großartige, auf die Rennstrecke ausgerichtete Werkzeuge sind - wie Sie es von Alpinestars Spitzenstiefeln erwarten können. Was Sie vielleicht überraschen könnte, ist, dass es ziemlich unangenehm ist, wenn Sie herumlaufen. Ich schreibe dies dem Design mit zwei Stiefeln zu. Ich kann sehen, dass ich mit diesen Stiefeln für viele, viele Meilen ziemlich glücklich bin. Als ich Troy erzählte, dass ich diese Stiefel schreibe, schwärmte er davon, dass sie seine Lieblingsstiefel sind und schrieb mir diese Mini-Rezension:

Seitdem ich mein erstes Paar Supertech R-Stiefel erhalten habe, sind alle anderen Stiefel in meinem Schrank auf Briefbeschwerer abgestiegen. Ich liebe diese stiefel Obwohl ich dankbar bin, dass ich die Schutzeigenschaften des Innenschuhsystems in einer Crashsituation nicht testen musste, denke ich, dass es mit diesem System der komfortabelste Rennschuh ist, den ich jemals hatte. Da der Innenschuh für die Begrenzung unerwünschter Bewegungen Ihres Fußes / Knöchels verantwortlich ist, muss der Außenschuh (der Teil, der für die Außenwelt sichtbar ist) nicht auf große / robuste exoskelettartige Klammern angewiesen sein, um die gleiche Leistung zu erzielen. Auf diese Weise kann der Außenschuh aus einfachem Leder oder lederähnlichen Materialien mit minimaler TPU-Verstrebung hergestellt werden. Außerdem kann der Innenschuh aus weichen Materialien hergestellt werden (mit Ausnahme der Versteifung, damit Ihre Gliedmaßen dort bleiben, wo sie sein müssen). Das Ergebnis ist ein Schuh, der sich beim ersten Anziehen sofort angenehm anfühlt und mit Flexibilität konkurriert, die Ihren Lieblingskicks in nichts nachsteht. Ganz zu schweigen von dem Gefühl bei der Fußsteuerung. Als zusätzlichen Bonus leiden die Supertechs nicht unter dem nervigen Quietschen, an dem andere Stiefel schuld sind, wenn Sie herumlaufen!

Image

Die Wabe dient zwei Zwecken. Es ermöglicht eine flexible Bewegung und Belüftung der Kühlluft.

Alpinestars Supertech R-Stiefel sind in einer Vielzahl von Limited Edition-Modellen erhältlich, die funktional mit diesen 500-Dollar-Standardmodellen zu einem Sonderpreis identisch sind. Die Supertech R-Stiefel sind in den Euro-Größen 39-48 in verschiedenen Farbkombinationen erhältlich.

Image