Anonim

Nach fünf Jahren ohne Kratzer, Rutschen oder Risse in seinen Lieblingshandschuhen aus Olympia Kevlar verlor Editor Plummer diese und brauchte einen neuen Handschutz. Er schaute neugierig auf die schicken neuen kohlenstoffverstärkten Dianese-Handschuhe, die heutzutage so viele Profi-Rennfahrer verwenden, und machte sich auf die Suche nach einem Paar. Als er die 300-Dollar-Preise sah, hatte er beinahe einen Herzinfarkt. Plummer konnte nicht glücklicher sein, als er Joe Rocket Speedmaster-Handschuhe in die Hand genommen hatte.

"Diese Handschuhe rocken."

Die Speedmaster-Handschuhe sehen cool aus, passen sehr gut und verfügen über viele fortschrittliche Funktionen wie Belüftungsöffnungen mit Stahlgitter am äußeren "vorderen" Teil der Finger sowie an den Handgelenken. Die Belüftungsöffnungen funktionieren gut und sind an warmen Tagen ein Segen auf der Rennstrecke. Solche Belüftungsöffnungen beschränken diese Handschuhe jedoch auf die Verwendung bei warmem Wetter und würden an nassen Tagen definitiv viel Regen auffangen. Ein Satz Stecker wäre schön gewesen - so könnten Sie die Handschuhe mit Lederschutz imprägnieren und bei Nässe für kurze Aufenthalte trocken bleiben.

Kohlefaserüberzüge wickeln sich um die Knöchel, während eine runde Scheibe die Daumenbasis und ein Streifen die Außenhandfläche abdeckt - alle wichtigen Schleifzonen sind abgedeckt. Zusätzlich sind lederbezogene Polster über dem Mittelhandbereich sowie über der Innenseite, der Außenseite und der Oberseite des Handgelenks aufgenäht. Über die Handfläche ist eine doppelte Lederschicht genäht, die beim Fahren geschmeidig und unmerklich ist. Zusätzlich hat der äußere Pinkie- / Handgelenkbereich an jedem Handschuh eine zusätzliche Schicht aus doppelt genähtem Leder.

Das Beste ist, dass die Handschuhe nicht überall Tinte ausbluten lassen. Dies ist eine nette Geste, die durch das nackte Leder im Handflächenbereich und die Schicht aus weichem Polyester erzielt wird, die dort eingenäht ist, wo der Handrücken auf den Handschuh trifft. Beachten Sie auch, dass das Polyesterfutter weich und glatt ist und beim Schwitzen nicht an unseren Händen haftet.

Die Qualität dieser Handschuhe aus Rindsleder und Känguru-Leder scheint doppelt so hoch zu sein. Sie bieten hervorragenden Schutz, bluten nicht überall auf der Haut und sind auch für Menschen mit empfindlichen Händen angenehm, wie unser eigener Plummer, der immer über Schmerzen im Karpaltunnel jammert, da schlechte Handschuhe unangenehme "Nadelstich" -Gefühle bei Plummer auslösen Waffen. Und in Anbetracht der Menge an Krabben, die er dagegen unternimmt, vermuten wir, dass es für ihn schmerzhaft sein könnte, schlechte Handschuhe zu tragen. Aber du weißt nie, er war in letzter Zeit nervös. Diese Handschuhe rocken. Joe Rocket hat sie ausgeliehen und wir sind sicher, dass Plummer sie jahrelang ohne Unterbrechung tragen wird. "Was ist nicht zu mögen?" witzelt Plummer. "Preiswert und sie passen hervorragend. Ich bin sicherer als bei meinen Olympia Kevlars!"

Wir haben diese Speedmaster nicht einem Crashtest unterzogen und können in diesem Bereich nicht über ihre wahre Wertigkeit berichten. Die Handschuhe sind jedoch bequem, sehen cool aus und scheinen einen hervorragenden Schutz zu bieten. Wenn Sie in einem Set abgestürzt sind, teilen Sie uns dies im Feedback-Bereich unten mit.