Anonim

Es ist immer aufregend, wenn Sie ein Paket per Post erhalten, und es ist noch besser, wenn es ein neuer Teil für Sie ist. Als die große weiße Kiste mit der Aufschrift „Jardine“ auftauchte, waren wir so glücklich wie ein kleines Schulmädchen mit einem neuen Kätzchen.

Ordentlich verpackt in der Schachtel befanden sich ein Jardine Performance Products RT-One-Aufsteckauspuff aus Kohlefaser (678 US-Dollar) und eine Pro Tune 3-Programmierkarte (310 US-Dollar) für unseren 2007er Honda CBR600RR.

Sobald wir die Schachtel öffneten, wollten wir die neuen Goodies installieren und herausfinden, wie sie sich entwickelten. Wir haben zuerst den Auspuff eingebaut, was nicht allzu schwierig war, aber es ist hilfreich, sich in einem Werkzeugkasten zurechtzufinden und ein wenig gesunden Menschenverstand zu verwenden.

Nichts wie Weihnachten im Sommer!

Bevor Sie anfangen, sollten Sie als Erstes alles aus der Schachtel auslegen und sicherstellen, dass alle Teile in der Inventarliste aufgeführt sind. Nichts ist schlimmer als ein Projekt zu starten, um herauszufinden, dass Ihnen etwas fehlt.

Jardine RT-One Auspuffanlage

Mit dem süßen neuen Jardine-Slipper ist es Zeit, die Jardine Pro Tune 3-Kraftstoffprogrammierkarte zu installieren. Die Installation war nicht so schwierig, wie wir es uns vorgestellt hatten. Befolgen Sie jedoch die nachstehenden Anweisungen.

Es ist nicht so sexy wie der Auspuff, aber die Programmierkarte rundet das Paket ab.

Jardine Pro Tune 3 installieren
KEINE der am Tank angebrachten Schläuche.

Süss!!!

Die Installation des Auspuff- und Kraftstoff-Programmiergeräts war recht einfach. Wenn Sie wissen, wie man das Öl wechselt, sollten Sie keine großen Probleme damit haben, die Installation selbst durchzuführen. Außerdem hilft es Ihnen, sich mit Ihrer Maschine vertraut zu machen.

Sobald die Garage aufgeräumt und die Werkzeuge weggeräumt waren, war es Zeit, sich auszurüsten und das Fahrrad für eine Probefahrt mitzunehmen. Unmittelbar nach dem Anlassen des Fahrrads grinsten wir von Ohr zu Ohr. Das erste, was uns auffiel, war der Auspuffton - es ist ein viel tieferer, kehligerer Klang als bei der Standardpfeife. Sofort scheint es lebendiger zu sein und bittet darum, durch die Gänge geführt zu werden. Alles was Sie tun möchten, ist durch die Stadt zu fahren und zu hören, wie viel glücklicher das Fahrrad klingt.

Wir fanden, dass die Gasannahme bei niedrigen Drehzahlen etwas langsamer ist, aber als wir erstens und zweitens richtig drauf waren, wollte das Motorrad ein bisschen leichter kommen. Faire Warnung an alle Power Junkies da draußen, die im ersten Gang das Handgelenk knacken wollen - wir waren ziemlich überrascht, wie viel einfacher das Frontend heben wollte.

Neben der Gewichtsersparnis von 4 kg bietet der RT-One laut Jardine einen Zuwachs von 5 PS gegenüber dem Original. Wir hatten keinen Prüfstand für einen Vergleich, aber wir zweifeln nicht an Jardines Zahlen. Diese Art von Leistung ist genau das, was Sie von einem Unternehmen erwarten, das direkte Verbindungen zu Profirennen hat. Laut Jardine stammt der RT-One aus der Entwicklung eines experimentellen Systems, das für das amerikanische Honda AMA Superbike-Team gebaut wurde. Wie cool ist das?

Der Dyno von Jardine zeigt eine Leistungssteigerung über fast den gesamten Drehzahlbereich sowie eine leichte Steigerung des Drehmoments.

Das Hinzufügen der Kraftstoff-Programmierkarte Pro Tune 3 bietet auch einige Vorteile. Wenn Sie eine Spurensicherung sind, gibt es sowohl Rennanwendungen als auch CARB-rechtliche Einstellungen. Dank integrierter Tasten können Sie Anpassungen im Handumdrehen vornehmen und müssen sich keine Sorgen um die Beeinflussung von Bestandssensoren machen.

Insgesamt sind wir mit dem Jardine Power Upgrade sehr zufrieden. Ästhetisch sind die Jardine-Produkte erstklassig. Die doppelt zu öffnende Endkappe am Auspuff kann Ihr Fahrrad wirklich von der Masse abheben und die Kohlefaser sieht fantastisch aus. Wenn Kohlefaser nicht Ihr Ding ist, ist der RT-One auch in Titan erhältlich.