Anonim

Wenn Sie ein rollender Motostein sind, aber noch nie einen einteiligen Allwetteranzug besessen haben, tun Sie sich selbst Unrecht an. Ein gut verarbeitetes Strampelanzug übertrifft jeden Tag der Woche, des Monats oder des Jahres ein zweiteiliges Outfit, damit es bei kaltem und nassem Wetter warm und trocken bleibt. Einmal im Besitz, wird ein Strampler aufgrund seiner Vielseitigkeit und Benutzerfreundlichkeit schnell zum idealen Reitanzug.

Aerostich ist der Industriestandard, wenn es um Onesies geht. Der patentierte Ganzkörper-Reißverschluss ist ein neuartiges Design und die Qualität der Konstruktion schwer zu übertreffen. Aerostich-Anzüge werden auch hier in den USA hergestellt. Aber das Preisschild des Aerostich Roadcrafter Classic von 1.087 US-Dollar dürfte für manche unerschwinglich sein. Hier kommt der TPG Expedition- Anzug von Firstgear ins Spiel. Mit 649, 95 US-Dollar ist er fast halb so teuer.

Was sind einige der Unterschiede und / oder Gemeinsamkeiten zwischen den beiden? Die Schale des Roadcrafter Classic besteht aus 500-Denier-Cordura, während die Schale der Expedition 420-Denier hat. Der Aerostitch hat also einen zusätzlichen Abriebschutz. Für die atmungsaktive Abdichtung verwendet Aerostich teures (und angeblich atmungsaktiveres) Gore-Tex, während Firstgear seine eigene Marke namens Hypertex verwendet. Beide haben wasserdichte YKK-Reißverschlüsse und die Expedition bietet den zusätzlichen Vorteil einer Kapuze, die in den Kragen gerollt wird.

Image

Ich habe auch Firstgears zweiteiliges Kathmandu-Outfit, das wie die Expedition mit Hypertex-Imprägnierung ausgestattet ist, bei Schnee und Kälte getestet und bin noch nicht nass geworden.

Image

Der Rücken und die untere Hälfte der aufrollbaren Kapuze im Expeditionsanzug sind wasserdicht und verhindern, dass Regen über den Nacken tropft. Es ist auch hilfreich, um Sie bei sehr kalten Temperaturen warm zu halten.

Beide Anzüge bieten abnehmbare, einstellbare Körperschutzkleidung. Firstgear verwendet D30-Panzerungen für Schultern, Ellbogen, Hüften, Knie und Rückenpolster, während Aerostich an denselben Stellen TF3-Panzerungen verwendet. Die Anzüge haben beide strategisch platziertes reflektierendes Material für nächtliche Erkennbarkeit. Der Aerostitch verfügt über einen Netzkabelanschluss, über den Sie Ihre elektrisch beheizte Ausrüstung mit dem Motorrad verbinden können, auf dem Sie fahren. Der Expeditionsanzug nicht.

Wenn es um die Ausstattung geht, bietet Aerostich eine größere Auswahl an Größen von 34 bis 52 (insgesamt 10 Größen), Längenoptionen in Kurz, Normal, Lang und sechs Farben. Firstgear's Expedition ist in Small bis 3XL (insgesamt sechs Größen) und nur in einer Farbkombination aus Grau und Schwarz erhältlich. Beide Kleidungsstücke bieten eine Vielzahl von Außen- und Innentaschen sowie Ansaug- und Abluftöffnungen.

Image

Die innere Manschette an der Unterseite jedes Hosenbeins des Expeditionsanzugs schützt vor Wind, Kälte, Nässe und Spritzwasser. Der Aerostich-Anzug ist maschinenwaschbar, der Expeditionsanzug nicht.

TPG ist eine Abkürzung für Technical Performance Gear - eine Vielzahl von Grundausrüstungen, Liner, Jacken und Hosen, die zum Schutz vor Witterungseinflüssen und zur Temperaturanpassung sowie zum Schutz vor Stößen und Abrieb dienen. Die Idee ist, dass die drei Schichten (Unterwäsche, Futter, Jacke / Hose) zusammenwirken, um dem Träger ein Höchstmaß an Komfort und Schutz zu bieten.

Das Fazit ist, dass der Firstgear TPG Expedition-Anzug unter allen atmosphärischen Bedingungen, die ich durchfahren habe, hervorragend funktioniert hat - mit Ausnahme der außergewöhnlich heißen Tage. Unabhängig von der Belüftung ist heiße Wüstenluft immer noch heiße Wüstenluft, und die Zirkulation um Ihren Körper ist vergleichbar mit einem Umluftofen. Dies gilt sowohl für die Expedition als auch für den Aerostich.

Ein großer Aspekt der Preisunterschiede ist die Tatsache, dass Aerostich-Anzüge in Duluth, Minnesota, handgefertigt werden. Auf dem Etikett im Firstgear-Anzug steht Indonesien. Wenn die Unterstützung eines amerikanischen Unternehmens mit US-amerikanischer Belegschaft ein wichtiger Bestandteil Ihrer Kaufentscheidung ist, sind Sie bei Aerostich genau richtig. Wenn Sie sich für den Expeditionsanzug entscheiden, sparen Sie ein Bundle beim Kauf eines tollen Reitanzugs. Die Entscheidung liegt bei Ihnen.

Weitere Informationen finden Sie unter www.firstgear-usa.com oder www.aerostich.com.