Anonim

Gibt es einen besseren Zeitpunkt, um die Luftzirkulationsfähigkeit von Fieldsheers High Temp Mesh Jacket und Pants zu testen, als während der Dürre in Kalifornien ? Auf einer bestimmten Reise haben wir erfahren, dass „OMG es ist heiß“, „wer hat das gedacht - es ist zu heiß“ und „bring mich von diesem verdammten Motorrad runter, die Hölle ist nicht so heiß.“ Fieldsheers Mesh funktionierte verdammt gut in zwei der drei Grad Varianzen.

Aufgrund des Windschutzes vor den unzähligen Verkleidungen, die die schweren Sport-Touring-Rigs schmückten, die wir an Bord hatten, wurde der echte Luftstrom erst realisiert, als wir auf den Heringen standen. Auf diese Weise erhöht, strömte der zweiteilige Fieldsheer-Anzug Luft (heiße Luft, aber besser als keine Luft) um meinen Oberkörper und meine Beine.

Das Material, aus dem das Netz besteht, ist das eindrucksvoll Polytitan-Netz. Laut Fieldsheer ist Polytitanium Mesh ein ultra-atmungsaktives, hochabriebfestes Polyestertextil. Die stärkeren Aufprallbereiche von Jacke und Hose bestehen aus 500-Denier-Maxtena-Pro.

Obwohl die Asphaltdecke, auf der wir fuhren, reifenschmelzende Temperaturen aufwies, wurde kein erzwungener Abriebtest durchgeführt. Wir müssen uns also auf die Aussagen von Fieldsheer bezüglich der Abriebfestigkeit der Materialien verlassen, die bei der Herstellung des Hochtemperatur-Mesh-Anzugs verwendet wurden. Zusätzlichen Schutz bieten abnehmbare CE-geprüfte Panzerungen für Ellbogen, Schultern und Rücken in der Jacke sowie die Knie in der Hose, die ebenfalls über eine nicht CE-geprüfte Hüftpolsterung verfügen. Die Ellbogenpanzerung wird über zwei drei-fach verstellbare Ärmelverschlüsse an ihrem Platz gehalten, während die Kniepanzerung drei Einstellungen aufweist, um eine korrekte Platzierung sicherzustellen.

Image

Maxtena-Pro, aus dem die Außenhülle aller Fieldsheer-Textiljacken besteht, schützt vor Abrieb und bietet gleichzeitig ein glattes Finish und eine hohe Haltbarkeit.

Die Jacke verfügt über zwei Futter: ein Regenfutter und ein Wärmefutter. Der Regenliner besteht aus einer Kombination von Nanomax und Rainguard. Nanomax ist wasserdicht und bietet im Vergleich zu ähnlichen Produkten eine bessere Atmungsaktivität. Nanomax soll zudem eine hohe mechanische Festigkeit aufweisen und beständig gegen Öle, Schweiß und Reinigungsmittel sein. Wenn das Regenfutter an der Jacke befestigt ist, wird das Isolationsfutter am Regenfutter befestigt. Die Innentaschen unterscheiden sich zwischen den Jackeneinlagen und zwingen Sie beim Wechsel zwischen den Einlagen, den Inhalt der Taschen neu anzuordnen.

Image

Ein schönes Detail ist die Art und Weise, wie der Nanomax- und der Rainguard-Innenschuh am Ende des Jackenärmels mit einem Reißverschluss geschlossen werden, anstatt Druckknöpfe oder Knopf- und Schlaufenbefestigungen zu verwenden.

Die Netzhose und das Regenfutter haben durchgehende Beinreißverschlüsse für einen einfachen Ein- und Ausstieg. Im Gegensatz zur Mesh-Jacke verfügt das Regenfutter in der Hose jedoch nicht über die Nanomax- und Rainguard-Technologien, sondern über ein plebejischeres wasserdichtes Futter ohne wasserdichte Reißverschlüsse. Die Nähte sowohl des Jacken- als auch des Hosenfutters werden durch die Verwendung von thermoplastischem Klebeband gegen Undichtigkeiten abgedichtet.

Beide Kleidungsstücke erhöhen die nächtliche Sicherheit, indem sie das reflektierende Material Phoslite in wichtigen Bereichen stilvoll verteilen. Auf der Jacke befindet sich Phoslite über Schultern und Unterarme sowie in Paspeln, die über die Länge der Ärmel verlaufen. Die Hose hat einen breiten Phoslite-Streifen um den Stiefelbereich, der an der Außenseite des Schienbeins entlangläuft.

Image

Die Größe der Jacke schien genau zu stimmen, das Medium passte mir wie ein gutes Medium. Die Größen reichen von Small bis 4XL Regular und von Medium bis 4XL Tall. Die Hose passt auch gut, aber ich würde mir eine Tall-Version wünschen (die Innennaht könnte einen anderen Zoll brauchen). Die Hosengrößen sind Small bis 4XL Regular und Small bis 3XL Short.

Bei 299 US-Dollar für die Fieldsheer High Temp Mesh Jacket und 279 US-Dollar für die High Temp Mesh Pants liegen Sie bei fast 600 US-Dollar für das Paar. Nicht gerade billig, aber der Anzug ist vielseitiger als nur die heißen Sommermonate, in denen wir die Kombination getestet haben. Die Jacke mit Regen- und Isolationsfutter eignet sich besonders für den Einsatz im Frühjahr und Herbst. Die Hosen haben kein Isolationsfutter (was sie für eine wirklich verlockende Kombination machen sollten), aber das kann auf andere Art und Weise gehandhabt werden.

In Anbetracht des Jahreszeitenwechsels ist es vielleicht ein guter Zeitpunkt, um eine günstige Kombination zu finden und sich darauf vorzubereiten, wenn die Temperaturen im nächsten Frühling anfangen, sich zu erwärmen.

Weitere Informationen oder Informationen zum Kauf erhalten Sie unter www.Fieldsheer.com.

Image