Anonim

Torrance, Kalifornien, 24. August 2000

Envision Scheinwerferblenden wurden für den Sportbike-Enthusiasten entwickelt, der auf der Suche nach dem Race-Look ist. Die Scheinwerferabdeckungen bestehen aus Hochleistungsmaterial, das einen kratz- und bruchsicheren Schutz bietet. Sie sind WERA-zertifiziert für Streckentage und einfach zu installieren. Das Material der Envision-Scheinwerfer ist in Übergrößen (12 x 18 Blatt) mit Trimmklinge erhältlich und in einer Vielzahl von Farben sowie Sonderanfertigungen, Zahlen, Farbmischungen und Designs erhältlich.

Wir hatten keine Probleme, unser Teil auf unseren '01 Suzuki GSX-R750 zu montieren. Sogar mit seinem zusammengesetzten Kurvenscheinwerfer hat das Objektiv Abdeckung war einfach zu platzieren. Wenn Sie einen Fehler machen, können Sie ihn aufgrund seiner halbklebrigen Rückseite einfach abziehen und erneut versuchen. Versuchen Sie dies jedoch nicht zu oft, da der Klebstoff abgenutzt ist. Das Material kann sich bis auf die engsten Kurven mit nur geringfügiger Überredung selbst konturieren. In diesen Fällen mussten wir am höchsten Punkt der Kurve etwas schneiden und die Teile überlappen. Nicht gerade High-Tech, aber es stellte sich heraus, gut. Nach einigen Kilometern Fahrt bemerkten wir jedoch, dass sich die Kanten des Materials dort zusammenrollten, wo das Blatt am meisten gestreckt war. Eine Möglichkeit, dieses kleinere Problem zu beheben, besteht darin, die gesamte Scheinwerferbaugruppe vom Fahrrad zu entfernen und das Material über die Kanten zu legen.