Anonim

Die erste Fahrt der Saison ist oft eine bittersüße Angelegenheit. Navigieren Sie mit dem Fahrrad in die Garage, während die Sonne untergeht und Sie mit Ihren eisigen Fingern darum kämpfen, die Kupplung zu betätigen, während Sie zittern und sich bemühen, Ihr Visier zu durchschauen, während es beschlägt - dies ist eine charakterbildende Angelegenheit, die es nicht unbedingt braucht. Meine erste Fahrt in dieser Saison brachte mich mit ein paar neuen Typen von British Motorcycle Gear in Kontakt, die nicht nur meine Erwartungen übertrafen, sondern es mir auch ermöglichten, weiter und länger zu fahren, ohne unter der Unverschämtheit von Mutter Natur zu leiden.

Belstaff Mercury Jacke

Die rote Mercury Jacke bietet hochfestes Nylon mit einer Teflonbeschichtung für Beständigkeit gegen Witterungseinflüsse und Schmutzablagerungen von der Straße. Die Microskin-Membran ist nicht nur wasserdicht, sondern auch atmungsaktiv, sodass Sie nicht ins Schwitzen kommen, sobald die Sonne scheint.

Ich blieb warm und trocken dank des Thermolite-Steppliners, der auch zum Fahren unter günstigeren Bedingungen abnehmbar ist. Der vordere Reißverschluss ist mit einer doppelten Sturmklappe aus Knöpfen und Klettverschluss verstärkt, um sicherzustellen, dass der Regen draußen bleibt. Die Mercury Jacke hält den Fahrer nicht nur warm und trocken, sondern bietet auch zusätzliche Sicherheit durch die Knox CE-geprüfte Schulter- und Ellbogenschutzausrüstung.

Unabhängig davon, für welche der vier verfügbaren Farben Sie sich entscheiden (Rot, Blau, Rotgrau oder Gold), sorgen die reflektierenden Zier- und Schulterpartien dafür, dass Sie bei schlechtem Wetter oder bei Dunkelheit gut sichtbar sind. Zusätzliche reflektierende 3M Scotchlite-Paspeln und reflektierende Belstaff-Logos vorne, hinten und an den Seiten sorgen dafür, dass die Sichtbarkeit kein Problem darstellt.

Das einzige Problem, das ich wirklich mit der Jacke habe, ist das Fehlen von Außentaschen. Abgesehen von den beiden handwärmenden Taschen an der Seite gibt es nur wenig Platz für Gegenstände, die Sie gerne zur Hand haben möchten, wie Sonnenbrillen, eine Brombeere oder Karten.

Diese vielseitige Jacke bietet Anpassungsmöglichkeiten an Bizeps, Unterarmen und Taille sowie Belüftungsreißverschlüsse vorne und hinten. Der hochgeschlossene Neopren-Kragen, der Wasser abweist und weich auf der Haut liegt, trägt zum Tragekomfort dieser Mehrzweckjacke bei.

Es gibt viele kleine Ergänzungen, die unterwegs einen großen Unterschied ausmachen und beweisen, dass diese Jacke von denen entworfen wurde, die tatsächlich Motorräder fahren. Die elastische Taille und die hintere Länge der Jacke sorgen zum Beispiel dafür, dass sie sicher und eng anliegt, und verhindern, dass sie hochrutscht und am unteren Rücken Luftzug erzeugt. Das Beste daran ist, dass die Mercury-Jacke Sie warm und trocken hält, ohne die Konkurrenz zu überfordern.

BMG Pioneer Hosen

Während Chaps oft eine gute Wahl sind, um den Wind bei kälteren Bedingungen abzulenken, helfen sie bei Regen sicherlich nicht. Durch die Wasserflecken sehen Sie nicht nur so aus, als würden Sie Ihre Hose nass machen, das Leder kann den darunter liegenden Denim dauerhaft färben. Die BMG Pioneer Pants soll Sie warm und trocken halten, ohne eine Unmenge von sperrigen und unangenehmen Schichten zu verwenden. Nicht nur das, sondern im Gegensatz zu Ihrer Jeans bieten sie Körperschutz an Knien und Gesäß.

Die Pioneer Pants, die aus Sicherheitsgründen mit Reflexstreifen ausgestattet sind, bestehen ebenfalls aus Nomex - einem feuerhemmenden Stoff, der normalerweise in Rennanzügen verwendet wird. Das Nomex-Material wird an der Innenseite der Unterschenkel als Wärmeschutz gegen Verbrennungen durch Abgase verwendet. Diese Jungs denken an alles! Die Taille sitzt hinten höher und bietet eine gute Abdeckung und Wärme. Der vordere Reißverschluss ist mit wasserdichtem Gewebe unterlegt, damit kein Wasser in die Leistengegend eindringt. Die Hose ist außerdem mit einem herausnehmbaren Thermolite-Innenfutter ausgestattet und in den Taillengrößen 23-46 und Schrittnähten von 28-37 Zoll erhältlich.

BMG Rapido Handschuhe

Die BMG Rapido-Handschuhe sind in fünf Größen und zwei Farben (schwarz und rot) erhältlich und verfügen über Semi-Anilin-Leder der Güteklasse A, Carbon-Knöchel, seitliche Handflächenverstärkung, Silikongriff an Daumen und Zeigefinger, Keprotec-Verstärkung sowie Einstellmöglichkeiten an den Manschetten und Handgelenken.

Die Rapido-Handschuhe sind etwas steifer und umständlicher als meine flinke Ausrüstung für warmes Wetter und bei kaltem Wetter viel verstellbarer und wärmer als meine Sommerausrüstung. Tatsächlich waren sie so warm und bequem, dass ich sie im nächsten Winter sogar im Schneemobil tragen könnte.