Anonim

Ungeachtet der verspielten Widerhaken bei Power Ranger-Anzügen ist es für einige Leser von Motorcycle.com eine Überraschung, dass nicht alle Motorradfahrer eine mit Grafiken beladene, mit einem Logo versehene Reitausrüstung tragen. Für manche mag das in Ordnung sein, aber viele von uns bevorzugen eine einfache, bequeme Schutzausrüstung für den täglichen Gebrauch.

Biltwell betreten. Biltwell war in den letzten Jahren für seine Whiskey-Drosseln und andere hochwertige Aftermarket-Teile für Harleys, Chopper und Café-Racer berühmt und hat eine Vielzahl von Reitausrüstungen für den Rest von uns auf Lager - Helme, Handschuhe und Westen in einfachen Ausführungen und hochwertigen Materialien wie Jeans und einfaches Leder, das eher zum Boulevard als zur Rennstrecke passt. Während einige die Ausrüstung als Retro bezeichnen (und ihr nostalgisches Design diese Behauptung nicht glaubt), ist die Biltwell-Reitausrüstung keine Kostümneuheit. Es handelt sich um hochwertige Reitbekleidung, die den Fahrer schützen soll, während er bequem, entspannt und cool aussieht.

Der Bonanza 3/4 Helm passt zum Retro-Tag, aber trotz seiner flachen ABS-Schale ist dieser gut gebaute Deckel DOT-geprüft, ohne dass sein Träger wie The Great Gazoo aussieht. Mit dem gleichen handbemalten Finish wie alle Biltwell-Helme, einschließlich des kürzlich getesteten Gringo-Vollgesichts, sieht der leichte Bonanza nicht nur gut aus, sondern passt auch bequem und bequem.

Image

Es ist in verschiedenen Farben erhältlich, darunter glänzend und mattschwarz, wunderschön mattbraun („Primer“) und Titan. funkelnde Metallflockenversionen in Rot, Kastanienbraun und Grün; und das Vintage White, das ich kürzlich bei der Einführung der Harley-Davidson Touring-Motorräder 2014 getragen habe. Zu den verfügbaren Accessoires gehören Luftpolsterschilde in klar, verspiegelt, geräuchert und verschiedenen Farben, die zu jedem modischen Statement passen.

Das Interieur des Bonanza verfügt über eine speziell geformte EPS-Sicherheitsschale und ein handgenähtes Futter mit feuchtigkeitsableitenden Lycra-Einsätzen und Schaumstoffpolstern für Atmungsaktivität und Komfort. Das robuste Nylongurtband verfügt über D-Ringe aus plattiertem Stahl. Mein Lieblingsmerkmal ist die Endhalterung für Schiebegurte, die bei Biltwell-Helmen häufig zum Einsatz kommt und verhindert, dass sich die Helme drehen und flattern, indem sie am Gurt anliegen.

Image

Es ist in sechs Größen erhältlich, XS-XXL. Und es ist ein Schnäppchen: 99, 95 $ für die flachen Farben, 119, 95 $ für die Metallflockenoptionen.

Auf der Autobahn fühlt sich der Bonanza beschützt, ohne den Wind aufzufangen oder meinen Nacken zu belasten. Mit dem angebrachten Luftpolsterschild bekomme ich Schutz vor Straßenabfällen, ohne dabei die Open-Air-Sensation zu verlieren, die das Fahren mit offenem Gesicht bietet.

Die Bonanza ist ohne Zweifel die leichteste und bequemste Gesichtsmaske, die ich je getragen habe. Und wenn ich mich in einem Spiegelbild wiederfinde, sehe ich The Great Gazoo nicht zurückschauen.

Image

Biltwell Bonanza Größen

GrößeStandardMetrisch
X-Small20 1/4 "- 20 3/4"51, 5 cm - 52, 75 cm
Klein20 7/8 "- 21 3/8"53 cm - 54, 25 cm
Mittel21 1/2 "- 22"54, 5 cm - 55, 75 cm
Groß22 1/8 "- 22 5/8"56 cm - 57, 25 cm
X-Large22 3/4 "- 23 1/4"57, 5 cm - 58, 75 cm
XX-groß23 3/8 "- 23 7/8"59 cm - 60, 25 cm