Anonim

Wie die meisten Dinge im Leben können wir nicht immer alles haben, was wir wollen. Das gleiche Prinzip gilt für Motorradhelme. Für den ultimativen Schutz sind Integralhelme der richtige Weg. Aber manchmal ist die Leichtigkeit und Bequemlichkeit eines offenen Gesichts wirklich schwer zu übersehen. Was kann ein Motorradfahrer tun, wenn er beides möchte? Gott sei Dank gibt es modulare Helme. Die modularen Helme bieten Vollgesichtsschutz mit offenem Gesicht und sind ein Kompromiss, mit dem jeder leben kann. Hier haben wir einige der Top-Modularhelme verschiedener Hersteller zusammengestellt. Sie repräsentieren jeden Punkt im Preisspektrum, und wenn Sie in diesem Haufen keinen finden, den Sie mögen, werden Sie wahrscheinlich nichts glücklich machen. In alphabetischer Reihenfolge dargestellt sind sie:

AGV Sportmodular $ 749.95 - $ 849.95

Image

Das AGV Sportmodular ist ein bahnbrechendes Modul, das sich ohne weiteres als Sporthelm eignet, wenn Sie es nicht besser wissen. Es besteht vollständig aus Kohlefaser. Dies macht ihn zu einem der leichtesten Helme auf dem Markt, ob modular oder auf andere Weise. Er sitzt auch eng wie ein Sporthelm und verfügt über einen herausnehmbaren und umkehrbaren Innenschuh, sodass der Fahrer die Seite auswählen kann, die für die jeweiligen Bedingungen am besten geeignet ist. Das Visier ist mit Pinlock 120-Einsätzen für erstklassige Antibeschlag-Eigenschaften ausgestattet und verfügt über eine eingebaute Dropdown-Sonnenblende. Der Schild selbst ist ohne Werkzeug austauschbar. Drei Schalengrößen decken das gesamte Spektrum der XS-3XL-Helmgrößen ab, und EPS mit fünf Dichten hilft, Verletzungen bei einem Sturz zu minimieren. Modulars eignen sich gut für Kommunikatoren, und das Sportmodular ist nicht anders, da es mit versenkten Taschen für Kommunikatoren ausgestattet ist. Insgesamt sind wir mit der Leistung des Sportmodulars zufrieden. Lesen Sie mehr darüber in unserer vollständigen Rezension.

Bell SRT-Modular 349, 95 USD - 369, 95 USD

Image

Das Bell SRT-Modular (nicht zu verwechseln mit dem nicht-modularen SRT) bietet nahezu alle Schutzfunktionen, die sich ein Hardcore-Rennfahrer nur wünschen kann. Das SRT-Modul besteht aus einer leichten Glasfaserverbundschale in einer von zwei Größen, XS-L und XL-3XL. In die EPS-Schutzschicht sind Taschen für Kommunikatoren integriert, und das antibakterielle Innenfutter ist herausnehmbar und waschbar, um zu verhindern, dass sich beim Fahren bei heißem Wetter ein Funkgeräusch im Helm entwickelt. Der Liner ist auch für Brillen geeignet, sodass Sie Ihre Korrekturbrille oder Ihre Lieblingsbrille schmerzfrei tragen können. Weitere Ausstattungsmerkmale sind eine herunterklappbare Sonnenblende, ein Panovision-Gesichtsschutz mit Klasse-1-Optik und ein Preis, der die Bank nicht sprengt.

HJC RPHA 90 413, 99 $ - 449, 99 $

Image

HJC hat zahlreiche modulare Helme im Programm, aber der RPHA 90 ist die Krönung des modularen Portfolios des koreanischen Herstellers. Der RPHA 11 Pro verwendet dieselbe Advanced PIM Plus-Glasfaser-Verbundschalentechnologie wie der führende Rennhelm von HJC. Er verfügt über eine breite Augenöffnung, ein Drop-Down-System, eine beschlagfreie Sonnenblende und eine schweißableitende Innenauskleidung. Apropos Innenraum: Es wurde in 3D entwickelt, um den leisesten Helm zu ermöglichen. Da sowohl der Kinnbügel als auch der Gesichtsschutz sich öffnen lassen, verwenden beide Funktionen einen zentral angeordneten Verriegelungsmechanismus, um zu funktionieren, wobei beide nach dem Schließen einen positiven Klick auslösen. Ein Pinlock-Einsatz ist im Lieferumfang enthalten und der Verschluss erfolgt über doppelte D-Ring-Schlaufen.

Klim TK1200 Karbon Modular $ 429.99 - $ 599.99

Image

Sie kennen Klim vielleicht aus seiner Erfahrung mit Offroad- und / oder Adventure-Bekleidung, aber das Unternehmen macht auch große Fortschritte bei Tourenbekleidung. Nehmen Sie zum Beispiel den Helm TK1200. Wie das FTF ist auch das TK1200 zur Gewichtsersparnis komplett aus Kohlefaser gefertigt. Es ist jedoch nur in einer Schalengröße konstruiert. Klim legte großen Wert darauf, die Ermüdung des Fahrers so gering wie möglich zu halten, und die Geräuschreduzierung im Helm war ein weiteres Ziel. Aero-Tests befassten sich mit der Gesamtform, aber auch mit der Belüftung und dem Liniendesign, um einen maximalen Luftstrom und wenig Lärm zu gewährleisten. Ein Transitions-Schild ist im Lieferumfang des Helms enthalten. Wenn sich der Helm in der geöffneten Position befindet, reduziert der abbrechbare Kinnbügel im Falle eines Unfalls die Kraft auf Kopf und Nacken.

Schuberth C4 $ 699.00 - $ 849.00

Image

Schuberths Einstieg in den modularen Helmkrieg ist der C4 Pro, ein modularer Helm, der Schuberth zufolge "kaum einem Klapphelm ähnelt". Der Fokus auf überarbeitete Akustik (im Vergleich zu seinem Vorgänger) hat zu überarbeiteten Nackenpolstern und Verbesserungen geführt Mechanische Anbaugeräte für 85 dB bei 100 km / h auf einem nackten Motorrad, so Schuberth. Komfort wird ebenfalls groß geschrieben und der C4 verfügt über Rillenausschnitte für Brillen, mehrere Belüftungskanäle und einen herausnehmbaren / waschbaren Coolmax-Innenschuh. Die Abschirmung entspricht der Klasse 1 und ist verzerrungsfrei. Sie kann schnell gewechselt werden. Es ist auch mit dem Pinlock 120-Einsatz für Antibeschlag-Eigenschaften kompatibel, und eine eingebaute Sonnenblende hilft auch dabei, die Ermüdung der Augen zu verringern. Wenn Sie sich bereits für die Schuberth-Helmlinie entschieden haben und entweder das SC1- oder das SC2-Kommunikationssystem besitzen, sind Antenne, Lautsprecher und Mikrofon des C4 bereits vorinstalliert.

Scorpion EXO-GT3000 349, 95 $ - 369, 95 $

Image

Der beste modulare Helm von Scorpion, der EXO-GT3000, bietet viele Funktionen für weniger als viele seiner Konkurrenten. Es besteht aus einer proprietären fünfschichtigen Materialmischung, die eine leichte und aerodynamische Hülle ergibt, die immer noch erschwinglich ist. Im Inneren befindet sich der abwaschbare, antimikrobielle KwickWick III-Innenschuh mit dreidimensional geformten Wangenpolstern für eine bessere Passform. Für eine weitere individuelle Passform wird auch das AirFit-Aufblassystem verwendet, das es dem Träger ermöglicht, Luft in die Polster zu pumpen, um eine engere Passform für das Gesicht zu erzielen. Natürlich gibt es eine herunterklappbare Sonnenblende, einen Nebelschutz, einen doppelten D-Ring-Kinnriemen, einen Aerorock, einen Atemabweiser und Ausschnitte für Kommunikationslautsprecher.

Shark EVO One 2 € 429, 99 - € 449, 99

Image

Der Name ist auf jeden Fall komisch, aber der Shark Evo One 2 ist auch der einzigartigste der Helme auf dieser Liste. Dies liegt daran, dass sich der Kinnbügel des Evo One 2 im Gegensatz zu den anderen Modulen um fast 180 ° dreht, wenn er aufgeklappt wird. Wenn der Kinnbügel geöffnet wird, dreht sich auch das primäre Gesichtsschild in die geschlossene Position, was zu dem oben gezeigten Bild führt. Mehr als bei jedem anderen Helm haben Sie hier die Wahl zwischen einem Integral- oder einem ¾ Helm. Die Schale besteht aus eingespritztem thermoplastischem Harz und ist in zwei Schalengrößen für die Größen XS-XL erhältlich (entschuldigen Sie die großen Noggins, XL ist so hoch wie es geht). Ansonsten verfügt der Shark über Funktionen, die Sie von Modulen erwarten: eine Dropdown-Sonnenblende, ein kompaktes / aerodynamisches Profil, einen doppelten D-Ring-Kinnriemen, einen integrierten Kinnvorhang und ein Pinlock-fähiges Schild. Tatsächlich ist ein Pinlock-Einsatz im Lieferumfang enthalten. Wenn der Evo One 2 für Sie ansprechend klingt, sollten Sie beachten, dass Haifischhelme in der Regel Helme mit runden ovalen Kopfformen bevorzugen.

Simpson MOD Bandit $ 479.95

Image

Der Shark Evo One 2 mag einzigartig sein, aber der Simpson MOD Bandit ist mit seinem klassischen, unverwechselbaren Design der Hammer. Zu den Optionen für die Schale gehören entweder eine Mischung aus drei Verbundwerkstoffen oder Carbonfasern mit einem Kinnschutz aus einer Polycarbonatlegierung. Die Kinnstange selbst kann in der geöffneten Position verriegelt werden, und die Verriegelungskomponenten selbst sind aus Gründen der Haltbarkeit aus Metall. Mehrere Ansaugöffnungen an der Ober- und Unterseite des Helms fördern den Windfluss, und Auspufföffnungen an der Rückseite helfen dabei, warme Luft abzusaugen. Wie erwartet ist der MOD Bandit bereit, Kommunikationssysteme zu akzeptieren und wird mit einem herausnehmbaren, waschbaren, hypoallergenen / antimikrobiellen Innenfutter geliefert. Eine herunterklappbare Sonnenblende ist Standard, obwohl verschiedene Farben für die herunterklappbare Sonnenblende erhältlich sind. Der MOD Bandit ist in den Farben Weiß, Schwarz, Mattschwarz oder Carbon erhältlich und nach DOT / ECE zertifiziert.

Shoei Neotec 2 $ 699.00 - $ 799.00

Image