Anonim

Vielleicht hat kein anderer Hersteller von Reitausrüstung ein höheres Profil und einen höheren Grad an Begehrlichkeit als Alpinestars. Mit der Ausrüstungswelt zu Füßen von Casey Stoner, Troy Corser, Nicky Hayden, Chad Reed, Ryan Villopoto usw. muss es um Qualität und eine breite Auswahl gehen. Diese und andere Profis greifen nach einem AStars-Produkt, wenn sie ihre Schließfächer öffnen. Wenn es gut genug für Stoner ist, dann ist es gut genug für mich!

Obwohl Alpinestars die Lederjacke Ice als „vom urbanen Thema beeinflusst“ vermarktet, konnte ich mir keine Jacke vorstellen, die eine bessere Balance zwischen zurückhaltendem, klassischem Styling und allgemeiner Bosheit schafft. In seiner schwarz-grauen Farbgebung kann der Ice in nahezu jeder Fahrradszene getragen werden. Vom Chopper bis zur Vespa ist das Ice genau das Richtige. Alpinestars hat es geschafft, einen echten Hingucker zu machen, ohne die in den heutigen Ausrüstungsangeboten so weit verbreitete Route des protzigen Faux-Urban-Jungle-Kriegers zu gehen.

Die Alpinestars Ice Lederjacke ist ein großartiger Styling-Kompromiss zwischen dem klassischen, aber subtilen Allround-Look und einer moderneren Ausstrahlung.

Der Schutzhandschuh des Ice besteht aus 1, 2 bis 1, 4 mm dickem Vollnarbenleder und wird durch eine abnehmbare, CE-zertifizierte Panzerung im Ellbogen- und Schulterbereich noch verstärkt. Ein einfaches herausnehmbares Schaumstoff-Rückenpolster eignet sich als Platzhalter für einen erhältlichen Zubehör-Rückenprotektor.

Obwohl das Leder dick genug ist, um einen durchschnittlichen Aufprallschutz für eine einfache Straßenjacke zu bieten, ist es nicht besonders schwer und war sofort geschmeidig. Zusätzlich wird die mit einer Lederreitjacke verbundene Hitze durch schmale perforierte Einsätze, die im Achselbereich beginnen und bis zum Saum der Jacke reichen, etwas gemindert.

Die hintere Lüftungsöffnung (direkt über dem Logo) ist so unauffällig, dass es kaum zu bemerken ist, ist jedoch sehr effektiv, insbesondere wenn die beiden vorderen Lüftungsöffnungen geöffnet sind.

Das Paar horizontaler Frontschlitze mit Reißverschluss befindet sich in der oberen Brust, wo das Grau auf das schwarze Leder trifft.

Pete fand, dass die Manschette zuweilen etwas anstrengend knackte. Ein Fahrer mit einer größeren Reichweite hat möglicherweise keine Probleme mit den Druckknöpfen.

Viel effektiver beim Kühlen des Trägers sind zwei unauffällige Öffnungen mit horizontalem Reißverschluss im oberen Brustbereich. Die Windströmung wird verstärkt, wenn eine gleichermaßen feine Öffnung mit Reißverschluss im Rücken geöffnet wird. Schließen Sie alle drei mit einem Reißverschluss, und Sie werden kaum merken, dass die Jacke Belüftungsöffnungen hat.

Zwei große Taschen mit vertikalem Reißverschluss bieten ausreichend Platz für Schlüssel, Mobiltelefon, Brieftasche usw. und sind tief genug, um zu verhindern, dass Sie so aussehen, als hätten Sie gerade ein Telefon, eine Brieftasche oder Schlüssel hineingeschoben. Eine tiefe Innentasche mit vertikalem Reißverschluss bietet noch mehr Stauraum. Zwei Druckknöpfe am Saum sorgen für eine individuelle Passform.

Ein schmales Band aus Ziehharmonika-Leder zwischen Oberarmrücken und Schulterblatt erleichtert die Artikulation und verhindert, dass Sie sich zu fest anfühlen, wenn Sie in Richtung Lenker Ihres Fahrrads greifen. Eine Steppweste mit Reißverschluss sorgt bei Bedarf für zusätzliche Wärme.

Obwohl Alpinestars den Schnitt des Eises "entspannt" nennt, fand ich, dass das Medium der Größe mit der Passform der meisten Medien anderer Marken übereinstimmt. Ich erinnere mich nicht, ob ich wusste, dass es vom Design her recht geräumig war, als ich es auswählte, aber ich bin froh, dass es so ist. Ich bevorzuge etwas Platz, um einen Hoodie oder ein Sweatshirt unter meinen Lederjacken zu tragen. Das Eis erlaubt dies, ohne unpassend zu wirken.

Ich weiß, dass die Schnappverschlüsse an den Manschetten und die meisten Jacken dazu da sind, um zu verhindern, dass der kurze Reißverschluss des Ärmels auseinander fällt. Aber aufgrund der Größe der Manschettenknöpfe, die auf dem Eis verwendet wurden, irritierten sie gelegentlich mein Handgelenk und / oder meine Hand und kämpften sozusagen mit der Manschette eines kurzen Handschuhs, den ich trug, um Platz. Ziehen Sie ein Paar Handschuhe an, und der Druckknopf wird weniger problematisch. In jedem Fall ist dies ein eher unbedeutender Nachteil eines ansonsten ausgezeichneten Reitzeugs.

Viele Jacken werden in meiner Sammlung kommen und gehen. Die Aplinestars Ice Lederjacke hingegen mit ihrem subtilen Design, das von Fahrradsattel bis Bistro passt, wird ein fester Bestandteil meines Panoplys sein.

Das Ice ist Teil der Black Label-Kollektion von Alpinestars, wie hier zu sehen in schwarz-grau, in S bis 3XL erhältlich und im Einzelhandel für 349, 95 USD erhältlich.

Pete arbeitet an seinen Modellierfähigkeiten und verfeinert diese entspannte Sears-Katalog-Pose in jeder Situation.