Anonim

Alpinestars feiert 2014 sein 50-jähriges Bestehen. Ein Grund für den Erfolg des Unternehmens ist die Fähigkeit, sich an die Zeit anzupassen und mit der sich verändernden Motorradlandschaft Schritt zu halten. Von Motocross-Stiefeln über Rennleder bis hin zu (fast) allem dazwischen hat sich Alpinestars in diesem Sport zu einem vertrauenswürdigen Namen entwickelt.

Mit der Enthüllung der Street Collection 2014 will Alpinestars seinen Ruf beibehalten. Es wurde eine Vielzahl neuer Artikel enthüllt, von Reitschuhen bis hin zu Sport-Touring-Kleidung. Hier konzentrieren wir uns jedoch auf einige wichtige Artikel, die ein breites Reitpublikum ansprechen sollten. Besuchen Sie die Alpinestars-Website, um einen umfassenden Überblick über die Neuheiten zu erhalten. Alles wird den Verbrauchern Anfang September zur Verfügung stehen.

Die GP Pro Lederjacke ist eine ernsthafte Sportjacke für den ernsthaften Sportfahrer. Sie besteht aus einer gesunden Mischung aus 1, 3 mm Rindsleder mit Mikrofaser-Akkordeoneinsätzen an den Seiten und unter den Armen für eine große Bewegungsfreiheit. Die Schultern und Ellbogen sind mit abnehmbaren CE-zertifizierten Protektoren ausgestattet. Der externe Dynamic Friction Shield von Alpinestars hilft dem Fahrer, während eines Sturzes zu rutschen, anstatt zu stürzen. Der GP Pro ist auch mit der Bionic-Reihe von A-Stars für zusätzlichen Schutz kompatibel.

Produkteinführung / Review von Alpinestars 2014 Off-Road

In der Jacke befindet sich eine Schaumstoffpolsterung für Brust, Rumpf, Steißbein und Rücken. Perforationen im Brustbereich sorgen für Belüftung, während das 3D-Mesh und der Lederkragen bequem um den Hals sitzen. Die Jacke hat einen Speed-Buckel auf der Rückseite für eine saubere Aerodynamik und einen herausnehmbaren Innenschuh für eine einfache Reinigung und Wartung. An einer Reihe von A-Stars-Hosen ist eine vollständig umlaufende Taillenverbindung angebracht, die einen zweiteiligen Schutz bietet.

"Rideout" -Sammlung (219, 95 $ - 399, 95 $)

Image

Für den abenteuerlustigen Naturliebhaber (oder die abenteuerlustige Naturliebhaberin) stellt Alpinestars die Rideout-Kollektion mit Dusk, Lance, Mack, Scion, Stella Cassie, Stella Francie und Tyler Down vor. Zugeschnitten auf Aussehen - und Funktion! - Wie zum Beispiel Outdoor-Bekleidung von North Face oder Patagonia übt A-Stars dann seine Magie aus, um dem Motorrad einen würdigen Charakter zu verleihen, der Sie auf dem Fahrrad schützt und Sie nicht wie einen Superhelden aussehen lässt.

Die dreilagige wasserdichte und atmungsaktive Textiljacke für 399, 95 US-Dollar in der Abenddämmerung bringt „garantiert den Urban Adventurer in Ihnen zum Vorschein“. Die erste Lage ist eine wasserabweisende Außenhülle, gefolgt von einer wasserdichten und atmungsaktiven Membran und einer leichten Mesh-Futter für reduzierte Masse und Haltbarkeit. Alle Nähte sind für eine garantierte Abdichtung mit Klebeband versiegelt. Im Inneren befindet sich ein Thermalfutter für kalte Fahrten oder Gefilde.

Auf der Schutzvorderseite beherbergt ein Mesh-Innenfutter eine CE-zertifizierte weiche Panzerung im Schulter- und Ellbogenbereich. Das Innenfutter ist abnehmbar, das heißt, Sie können die Jacke ohne zusätzliches Volumen vom Fahrrad oder einfach als normale Jacke tragen. Eine Vielzahl von Funktionen wie vorgeformte Ärmel, Belüftungsöffnungen mit Reißverschluss und Zugschnüre sorgen für eine exakte, konturierte Anpassung an den Körper des Fahrers. Wenn Sie regelmäßig Pendler sind und das Aussehen und die Funktion einer Outdoorjacke bevorzugen, schlägt die Rideout-Serie zwei Fliegen mit einer Klappe.

"Black Shadow" -Sammlung (699, 95 $ - 799, 95 $)

Image

Eine weitere neue Kollektion ist die „Black Shadow“ -Linie, die alles daran setzt, dass der Fahrer wie Batman aussieht und sich anfühlt. Bestehend aus Hades, Huntsman und Phantom sind alle drei in solidem Schwarz erhältlich, während die letzten beiden auch in Pyrite erhältlich sind.

Die Huntsman ist eine Allzweck-Reitjacke mit Vintage-Charakter, Innenfutter aus Baumwoll-Poly und einer Standardausstattung an weichen CE-Rüstungen an Schultern und Ellbogen, die perfekt für Cruiser- und Cafe-Fahrer geeignet ist. Die beiden anderen sind zur Sportseite geneigt und haben eine 1, 3-mm-Lederkonstruktion, Aramid-Stretch-Einsätze, einen CE-geprüften Schulter- und Ellbogenschutz sowie ein neues Schlüsselbein und Schultergleiter aus Carbonfaser-Compound mit doppelter Dichte. Das Phantom geht noch einen Schritt weiter, da auch Carbon-Schieber an den Ellbogen angebracht sind.

Stella Motegi Lederkombi ($ 799.95)

Image

Der nächste Neuzugang in der Stella-Kollektion, der A-Stars-Kollektion für Damen, ist der Motegi-Lederkombi. In Anlehnung an den Motegi-Anzug für Herren ist die Stella-Version aus 1, 3-mm-Leder gefertigt und um die weibliche Figur herum gestaltet. Die Verwendung von verstärkten Stretcheinsätzen aus Aramidfaser ermöglicht einen größeren Bewegungsspielraum. Die Nähte sind mehrfach vernäht, um maximale Abriebfestigkeit zu erzielen.

Alpinestars Atem Leathers Bewertung

Es gibt CE-zertifizierte harte Rüstungen im Schulter- und Ellenbogenbereich mit Schaumpolstern in den Hüften, im Steißbein, im Oberkörper und in den Oberarmen. Der Motegi verfügt auch über Schnappverbindungen für den Bionic Race Rückenprotektor für ultimative Sicherheit. Da es sich um einen einteiligen Anzug handelt, verfügt er auch über einen Aero-Buckel auf der Rückseite und das Innenfutter verfügt über integrierte Stretcheinsätze für eine bequeme Passform. Es ist auch abnehmbar, so dass Sie es in der Wäsche kleben können.

Valparaiso Drystar Jacke und Hose (429, 95 $ / 369, 95 $)

Image

Alpinestars hat den Adventure-Touring-Markt nicht vergessen. Während das Unternehmen besser für seine Rennsportprodukte bekannt ist, hat A-Stars viele Stunden damit verbracht, hochwertige Ausrüstung für den Fahrer zu entwickeln, der gerne abseits der ausgetretenen Pfade unterwegs ist. Die Valparaiso Drystar Jacke und die dazu passende Hose sind die neuesten in dieser Kollektion.

Mit dem von A-Stars entwickelten wasserdichten, atmungsaktiven und herausnehmbaren Innenfutter Drystar in Kombination mit dem Thermofutter (auch herausnehmbar) und den Belüftungsbereichen mit Reißverschluss ist das Valparaiso die Wahl für nahezu alle Wetterbedingungen. Es versteht sich von selbst, dass die Jacke über Schulter- und Ellbogenpanzer verfügt, während die Hosen über Biorüstungen in den Knien verfügen. Ergänzt wird die harte Rüstung durch Schaumstoffpolster in Brust, Rücken und Oberschenkeln.

Die Jacke und die Hose verfügen über eine große Auswahl an internen und externen Reißverschlüssen und Aufbewahrungsbereichen, die sich perfekt für den Transport von allem eignen, was Sie benötigen, wenn Sie mitten im Nirgendwo unterwegs sind. Erhältlich von der Größe Small bis 4XL, kann die Hose auch mit einer kürzeren Innennaht für vertikal geforderte Personen bestellt werden.

T-Jaws wasserdichte Textiljacke ($ 269.95)

Image

Für den sportlichen Fahrer, der eine preisgünstige, vielseitige Jacke sucht, die Regen standhält, ist die wasserdichte Textiljacke von T-Jaws die richtige Wahl. Die Außenkonstruktion besteht aus einem Poly-Nylon-Textil mit einer speziellen Beschichtung, die gegen Abrieb, Reißen und Wasser beständig ist. Im Inneren hält eine wasserdichte und atmungsaktive Membran den Regen ab und lässt gleichzeitig die Luft herein. Der Bewegungsspielraum wird durch Stretch-Einsätze aus Mikrofaser in Bereichen ohne Stöße erreicht, während CE-Protektoren an Schultern und Ellbogen die Sicherheit bei Stürzen gewährleisten.

Das herausnehmbare Thermofutter mit langen Ärmeln und Taschen ist ideal für Fahrten bei kaltem Wetter. Der weiche Mikrofaserkragen und die Ärmelränder liegen angenehm auf der Haut. Die T-Jaws eignen sich gut für Studenten, da sie relativ günstig sind, viel Stauraum bieten (teilweise wasserdicht) und mit Funktionen ausgestattet sind, die das Fahren in drei Jahreszeiten überstehen.

Archer X-Trafit Handschuh (229, 95 $)

Image

Eine große Beschwerde, die viele Fahrer, uns eingeschlossen, mit Winterhandschuhen haben, ist das mangelnde Gefühl bei den Kontrollen. Die zusätzliche Masse, die erforderlich ist, um unsere Ziffern warm zu halten, beeinträchtigt auch unsere Fähigkeit, die Hebel so zu bedienen, wie wir möchten. Alpinestars glaubt, mit der X-Trafit-Handschuhlinie die Lösung gefunden zu haben. Ein überarbeiteter Konstruktionsprozess laminiert die äußere Schicht auf die Gore-Tex-Membran und die innere Schicht darunter, wodurch eine versiegelte dreischichtige Struktur entsteht, die viel dünner ist als bei herkömmlichen Kälteschutzhandschuhen mit „schwimmenden“ Schichten. Das Ergebnis ist ein besseres Gefühl, das sich sofort bemerkbar macht, sobald Sie es anziehen.

Dainese D-Air Racing Leathers geben ihr US-Debüt

Der Archer X-Trafit ist ein dreiviertel langer Allwetterhandschuh aus Leder, der das oben beschriebene Verfahren anwendet. Harter Knöchelschutz mit Belüftungsöffnungen sorgt dafür, dass die Hände kühl und geschützt bleiben. Da Menschen beim Fallen die Tendenz haben, die Hände auszustrecken, wird durch die strategisch platzierte Polsterung der Handfläche der Abrieb an den Handflächen auf ein Minimum reduziert.

Der Handschuh ist bereits vorgebogen, um Ermüdung zu reduzieren, und Stretcheinsätze im gesamten Handschuh ermöglichen normale Handbewegungen. Am linken Daumen befindet sich sogar ein Wischer, mit dem Sie Wasser oder Schmutz vom Visier abwischen können.

Stella Josey Wasserdichter Schuh ($ 159.95)

Image

Und jetzt zu etwas anderem. Der wasserdichte Schuh Stella Josey (und Joey, die Herrenversion) wurde von der Schuhabteilung von A-Star entworfen, um ein modisches Statement auf und neben dem Motorrad zu setzen. Um ehrlich zu sein, der Josey sieht aus wie die Schuhe, die Lady Gaga tragen würde, wenn sie Basketball spielen würde. Als Teil der Stella-Linie wurde es jedoch speziell für Frauen entwickelt und für den Fuß einer Frau optimiert.

Die geteilte Wildlederkonstruktion und der Mikrofaser-Kragen hinten verleihen ihm ein luxuriöses Gefühl. Währenddessen stößt eine Wachsbehandlung der Außenschale Wasser ab. Wenn der Regensturm jedoch heftiger wird, sorgt der wasserdichte Membranliner dafür, dass die Füße trocken bleiben. Der Josey bietet viele Dinge, die man von normalen Sportschuhen kennt, wie eine verstärkte Zehenkappe und eine Zwischensohle. In Wirklichkeit ist es besser für den Laufsteg geeignet als ein Motorrad, aber egal was passiert, die Schuhe werden Sie aufmerksam machen, egal wohin Sie gehen.

Tech Aero Tankrucksack (189, 95 $)

Image