Anonim

Bei der Entwicklung des Roadcrafter-Anzugs hatte Aerostich ein Ziel vor Augen: "Über die traditionelle Reitkleidung hinaus den ultimativen Fahreranzug herstellen." Es hat über zehn Jahre gedauert, bis der Anzug zu dem weiterentwickelt wurde, was heute erhältlich ist. Das ist eine lange Zeit, aber wir denken, dass die Ergebnisse die investierte Zeit wert sind.

Es hat über zehn Jahre gedauert, bis der Anzug zu dem weiterentwickelt wurde, was heute erhältlich ist.

Der Hauptteil des Roadcrafter-Anzugs besteht aus 500-Denier-Cordura®-Nylon mit einem integrierten mehrschichtigen GoreTex®-Laminat, das exklusiv für Aerostich Roadcrafter-Anzüge hergestellt wird. Wirkungsstarke Bereiche werden mit TF2-Hartschalenpolstern hergestellt, einem teuren viskoelastischen Hochleistungsmaterial, das ursprünglich für den Einsatz in der Medizin entwickelt wurde. Diese Polster befinden sich an Unterarmen, Schultern, Knien und Schienbeinen des Anzugs und sind mit ballistischem Nylon mit einer Urethanbeschichtung von 1050 Denier überzogen.

Unser eigener giftiger Rächer, Calvin Kim, als Lieferant in seinem hochsichtigen Aerostich. Er fügt sich gut ein, nicht wahr?

Aerostich gibt an, dass es "das stärkste GoreTex®-Gewebe der Welt" verwendet und sogar Abriebtests gegen andere Materialien, einschließlich Leder, durchgeführt hat. Aerostich behauptet, dass das Material natürlich die Nase vorn hat und zu 95 Prozent wasserdicht ist.

Der Anzug verfügt über einen Stehkragen aus Ultra-Veloursleder mit Klettverschluss, einen Zwei-Wege-Reißverschluss mit reflektierender Klappe, Einstelllaschen an der Taille und an den Knöcheln sowie Belüftungsöffnungen mit Reißverschluss unter jedem Arm. Außerdem sind Kartentaschen (Oberschenkel oder Handgelenk), Knieschoner und eine Vielzahl von Größenoptionen für jede erdenkliche Körperform und -größe verfügbar.

Aerostich sagt: "Wenn es funktioniert und sich gut anfühlt, sieht es für uns gut aus." Nun, wir haben den gleichen Geschmack in Sachen Motorradausrüstung. Wir mögen das Layout des Stich-Anzugs und finden, dass es für den Straßengebrauch weitaus besser ist als Leder, die in der Regel unpraktisch sind. Sie können die Farbe für Ihren Anzug und die Nylon-Patches auswählen, um etwas zu kreieren, das zu Ihrer Persönlichkeit passt.

Hände hoch, Giftiger Rächer!

Dieser Anzug hat mehr Taschen als der Toxic Avenger Zellen ausgestrahlt hat.

Der Roadcrafter wird über Straßenkleidung getragen und ist nach einem kurzen Einarbeitungsprozess, der nur wenig Hand-Auge-Koordination und Gleichgewicht erfordert, leicht zu besteigen. Das Ausziehen des Anzugs dauert weniger als 10 Sekunden und kann mit verbundenen Augen erfolgen. Die einfach zu schließenden Reißverschlüsse machen diese Aufgabe so einfach wie möglich. Leider sind die Reißverschlüsse auch bei nassem Wetter ein Kompromiss. Trotzdem haben wir in Südkalifornien selbst bei starken Regenfällen aufgrund mangelnder Aufmerksamkeit kaum mehr als einen feuchten Schritt erlebt, da wir die Klettverschlussklappe offen gelassen haben.

Der Roadcrafter-Anzug ist ideal für unterwegs. Sicherheitstechnisch ist es etwas, das selbst Kreuzerfahrer berücksichtigen sollten. Wann haben Sie das letzte Mal einen Bösewicht in einem einteiligen Reitanzug gesehen, der nicht aus Leder besteht? Wahrscheinlich bleiben sie für immer in Jeans und einer schwarzen Lederjacke. Aber für alle anderen ist ein Aerostich Roadcrafter-Anzug ein Muss. Wir haben diesen Anzug in Klimazonen von 50 ° F bis 100 ° F mit einem Paar Levis und einem T-Shirt darunter getragen, und mit nur einem Öffnen oder Schließen von ein oder zwei Schlitzen konnten wir ein angenehme Körpertemperatur.

Wann haben Sie das letzte Mal einen Bösewicht in einem einteiligen Reitanzug gesehen, der nicht aus Leder besteht?
Der Anzug ist maschinenwaschbar und die Farben verblassen nicht schnell. Die Anzüge passen ohne Schneiderei und sollten Sie spüren, wie sich Ihr Mittelteil ausdehnt oder sich in dem unwahrscheinlichen Fall zusammenzieht, ermöglichen die verstellbaren Klettverschlüsse eine schnelle Schneiderei.

Einteilige und zweiteilige Aerostich Roadcrafter-Anzüge sind ab 679, 00 USD bzw. 737, 00 USD erhältlich. Dieser Preis ist günstiger als ein ordentliches Lederset und für den täglichen Gebrauch weitaus praktischer. Fazit: Wer regelmäßig auf der Straße fährt, braucht einen dieser Anzüge.