Anonim

Wir haben uns oft über den fehlenden Federweg in der serienmäßigen Hinterradaufhängung von Harley-Davidsons beschwert. Vielleicht fahren wir ein bisschen schneller als wir sollten, um die amerikanischen Cruiser und Tourer über ihre beabsichtigten Leistungsparameter hinaus zu treiben. Auch wenn dies nicht der Fall ist, ist der Federweg von 2, 1 Zoll bei den Doppelstoßdämpfern der Dyna- Modelle von H-D eine minimalistische Herangehensweise an die funktionale Federung.

Image

Premium-Emulsionsdämpfer für Dyna-Modelle ab '06 (außer FLD und '10 -'11 FXDSE).

Geben Sie H-Ds 2015 Premium Ride Emulsion Shocks (600 USD) und Premium Ride Single Cartridge Fork Kit (350 USD) für Dynas. Laut Harley wurden die Aufhängungseinheiten speziell für Dynas zusammen entworfen und „auf unserer Weltklasse-Teststrecke“ entwickelt. Teststrecke? Wir dürfen also nicht zu schnell oder zu hart mit H-D fahren, oder?

Im Vergleich zu Standard-Dyna-Stoßdämpfern unterscheiden sich die Premium-Emulsionen durch:

  • Größere 36mm Kolben
  • Neue Urethanstoßstangen
  • Breiterer Vorspannbereich
  • Mit Stickstoffgas beladenes Hochleistungsöl
  • Interner Ventilstapel

Was Harley nicht auflistete, war eine Zunahme des Federwegs. Weil es keine gibt. Die Premium-Emulsionsdämpfer haben die gleichen 2, 1 Zoll Federweg wie die Originaldämpfer. Kann die Leistung wirklich so viel besser sein, besonders für den Premium-Preis von 600 US-Dollar? Harley nahm uns mit auf eine kurze Fahrt im Regen, um uns selbst zu fühlen.

Image

Das Bild vermittelt es nicht, aber der Heimweg vom Mittagessen durch die portugiesische Biegung von Palos Verdes Dr. wird ständig von geologischen Kräften angegriffen. Die Straße ist so gut ausgebaut, dass sie den Stocker, den ich früher gefahren bin, in einen unruhigen Zustand versetzt hätte, aber der Street Bob, der mit den Premium-Aufhängungseinheiten ausgestattet war, lief bewundernswert durch das Asphaltminenfeld.

Erstaunlicherweise hielten die Premium-Emulsions-Stoßdämpfer, die an der Street Bob I angebracht waren, die Konformität aufrecht, obwohl sie Unebenheiten bedeckten, bei denen die Lagereinheiten leicht einen knappen Tiefpunkt erreicht hätten. Harley sagt, dass einige der Verbesserungen, wie die neuen Urethan-Stoßstangen, "ein weicheres Gefühl vermitteln, wenn der Dämpfer auf dem Boden liegt."

Vielleicht haben sie ein paar Mal den Boden erreicht und die Landung war weich genug, dass ich es nicht bemerkte. In jedem Fall bieten die Premium Emulsion-Stoßdämpfer ein wesentlich geschmeidigeres Fahrverhalten als die Seriengeräte. Die Stoßdämpfer sind vorgespannt einstellbar, jedoch nicht für die Druck- oder Zugstufendämpfung einstellbar.

Image

Weniger ist mehr? Wie der Name schon sagt, verwendet das Premium Ride-Einzelpatronen-Gabelkit eine einzelne Patrone in einem Gabelbein, verglichen mit der Doppelpatronenanordnung der Standardeinheit. Das nicht verstellbare Gabel-Upgrade passt für Dyna-Modelle ab '06 (außer FLD, FXDWG und '10 -'11 FXDSE).

Ein Street Bob bei der Veranstaltung wurde auch mit dem neuen Premium Ride Single Cartridge Fork Kit ausgestattet. Bei nasser und regnerischer Fahrweise sind mehr als ein paar heftige Stöße erforderlich, um ein gutes Feedback von diesem Aufrüstungs-Upgrade zu erhalten. Aber hier ist was wir wissen:

  • Das neue Single Cartridge Fork Kit soll eine verbesserte Handhabungsleistung bieten
  • Die Dämpfung wird durch einen Kolben und einen Ventilstapel gesteuert, die speziell für die Arbeit mit dem hinteren Stoßdämpfer entwickelt wurden
  • Der Kompressionskolben verbessert die Dämpfung bei niedriger Geschwindigkeit, während die Zugfeder beim Auffüllen ein gleichmäßigeres Gefühl vermittelt
  • Bessere Bodenfestigkeit
  • Die dreifache Federrate und die Ölsperre ermöglichen es der Gabel, Stöße bei starker Bremsung besser zu absorbieren