Anonim

Lee Parks verbrachte die meisten der letzten 10 Jahre als Motorradjournalist und behauptet, an fast jeder Form von Straßen- und Geländemotorradwettbewerben teilgenommen zu haben. Nebenbei holte Lee sogar eine nationale Meisterschaft in der GMD Computrack WERA National Endurance Series 2001 in der Lightweight-Klasse. Er weiß also mehr als nur ein bisschen über die Liebe zum Detail Bescheid, die erstklassige Motorradprodukte vom Rest des Pakets abhebt. Zu diesem Zweck ist Lee jetzt ein vornehmer Eigentümer von Lee Parks Design und stellt unter anderem einige der besten Handschuhe heraus, die Ihre kostbaren kleinen Finger verlangen könnten.
Lee beginnt mit 2, 75+ Unzen. US-Hirschleder, das abriebfester als Rindsleder ist und einen breiteren Temperaturbereich aufweist. Ich stellte fest, dass mein Paar von Anfang an fast perfekt passte und sich bald den exakten Proportionen meiner Hand anpasste. Die natürlichen Schutzeigenschaften des Leders werden durch einen doppelt genähten ErgoTech-Handflächenfleck und eine zusätzliche Schicht Hirschleder auf Daumen, Knöcheln und Fingern für zusätzliche Abriebfestigkeit verstärkt. Die zusätzliche Schutzschicht war unauffällig und die Handschuhe bieten ein hervorragendes Gefühl. Kein Einknicken der Fingerspitzen oder Verspannen der Fingerknöchel.