Anonim

Nachdem wir uns in einem früheren Beitrag mit der Körperverletzungskomponente der Haftpflichtversicherung befasst haben, haben wir versprochen, die Deckung von Sachschäden zu untersuchen. Hier geht.

Image

Ein Motorrad kann schwere Sachschäden verursachen. Passen Sie Ihre Abdeckung entsprechend an.

In einem Haftpflichtversicherungsplan mit einem Mindestbetrag von 25.000 USD / 50.000 USD / 25.000 USD (Preise sind von Staat zu Staat unterschiedlich) steht der letzte Satz von Zahlen für die Deckung von Sachschäden. Aber was heißt das eigentlich?

Grundsätzlich ist Sachschaden alles, was nicht menschlich ist, sondern bei einem Unfall beschädigt oder zerbrochen wird. Wenn Sie also zufällig Ihren R1 in ein schönes deutsches Luxusauto der S-Klasse für 74.000 US-Dollar einführen, wie hoch ist dann die Wahrscheinlichkeit, dass die 25.000 US-Dollar dieses Auto reparieren? Du hast es erraten. Ziemlich schlank. Beginnen zu verstehen? Dies gilt für Telefonmasten, Verkehrsschilder, Leitplanken und alle anderen Gegenstände, die in DOT-, Stadt- oder Staatseigentum sind und die Sie möglicherweise treffen, sowie für persönliches Eigentum wie Rasen, Bäume, Garagen und dergleichen. Sie werden Ihnen mit Sicherheit Ersatz in Rechnung stellen. Aus diesem Grund sind wir fest davon überzeugt, dass wir uns nicht mit einer Mindesthaftungsdeckung zufrieden geben.

Und denken Sie nicht, dass ein billiges Fahrrad ein Grund ist, niedrige Haftungsgrenzen zu kaufen. Sie sollten eine angemessene Deckung auf der Grundlage Ihres Gesamtvermögens erwerben . Andernfalls besteht die Gefahr, dass Sie Ihr Haus oder etwas anderes verlieren, das Sie besitzen, um Schäden zu decken, die über Ihre Mindestdeckung hinausgehen.

Was ist die Krankenversicherung?

Dies ist eine Werbebuchung, die für alle Arten von Fahrzeugrichtlinien optional ist. Für Motorradfahrer, mit Ausnahme einiger weniger Versicherer, endet die Mehrheit von Med Pay bei Zahlungsdiensten von 5000 USD oder darunter. Fragen Sie also noch einmal Ihren örtlichen Versicherungsvertreter oder Makler.

Nehmen wir an, Sie haben das maximale Med Pay von 5.000 USD gekauft. Sie haben einen Passagier und leider auch das Auto, das Sie gerade angefahren haben. Mit dieser Leistung von 5.000 US-Dollar werden für jede betroffene Person medizinische Zahlungen gezahlt (Notaufnahme ist das, was Sie sich vorstellen sollten). Wenn drei Personen verletzt sind, haben drei Personen Zugriff auf das Limit von jeweils 5.000 USD. Ich habs? Ist es nötig? Kommt drauf an, wie du es siehst.

Diese $ 5000 könnten Ihnen dabei helfen, Ihre Arztrechnungen zu bezahlen.

Erstens zahlen Sie für die Passagierhaftung, weil wir besprochen haben, wie dumm es wäre, sie in der letzten Rate auszuschließen. Zweitens zahlen Sie für die höheren Haftungsgrenzen von 100.000 USD / 300.000 USD für Ihre Haftung, weil Sie Ihr Vermögen schützen wollten. Diese beiden Dinge bieten Ihnen ein gewisses Maß an Flexibilität, aber Sie müssen bedenken, dass die Haftung alle außer Ihnen abdeckt.

Image

Zögern Sie nicht, Ihre Versicherung zu fragen, um alles zu erklären, was Sie über Ihren Versicherungsschutz nicht vollständig verstehen.

Also, das ist die Schwindelgefahr. Diese $ 5000 könnten Ihnen dabei helfen, Ihre Arztrechnungen zu bezahlen. Gleicht Ihre eigene Krankenversicherung der Krankenversicherung? Indirekt ja. Bei Krankenhausrechnungen wird jedoch immer zuerst die Zahlung von der Kfz-Versicherung verlangt. Darf Ihre HMO oder PPO medizinische Zahlungen für Ihre Motorradverletzungen ablehnen? Sie sollen das eigentlich nicht können, aber das heißt nicht, dass sie es nicht versuchen werden. In den meisten Fällen lehnt der Versicherte (Sie) den Versicherungsschutz ab, da die Kosten sehr hoch sind. Wird es helfen, es zu haben? Wenn Sie selbstständig sind und überhaupt keine Krankenversicherung haben, ist dies mit Sicherheit besser als keine Krankenversicherung.