Anonim
Image
JAHRE VERKAUFT: 1999–2003

UVP NEU: 13.499 US-Dollar ('99) bis 13.499 US-Dollar ('03)

Blue Book Retail WERT: 3.170 USD ('99) bis 4.390 USD ('03)

GRUNDLEGENDE SPEZIFIKATIONEN: Ein flüssigkeitsgekühlter 60-Grad-Rotax-V-Twin mit 998 cm3 Hubraum und elektronischer Kraftstoffeinspritzung, DOHC, vier Ventilen pro Zylinder und einer einzigartigen pneumatischen Rutschkupplung dient als belastetes Element des RSV-Rahmens aus einer zweistrahligen Legierung. Der Motor ist kompakter als eine 90-Grad-Konfiguration, weist jedoch auch eine stärkere Eigenschwingung auf. Aprilia beruhigte diese Erschütterungen mit seinem cleveren AVDC-System (Anti-Vibration Double Countershaft). Zu den Midlife-Updates gehörten ein überarbeitetes Design, ein verbesserter Stoßdämpfer und die Verwendung von Brembo-Monoblock-Bremssätteln, während im letzten Produktionsjahr engere Getriebeübersetzungen erzielt wurden.

WARUM ES WÜNSCHBAR IST: Der RSV Mille - italienisch für "tausend" - ist das erste von Aprilia produzierte Motorrad mit großem Hubraum. Bei seinem Stateside-Debüt übertraf der Mille unsere Erwartungen in Bezug auf Leistung und Verfeinerung bei weitem. Die Kraftübertragung ist stark und nahtlos, die Gangwechsel sind reibungslos und leicht, und das Handling sorgt für ein ausgewogenes Verhältnis zwischen Agilität und Stabilität bei gutem Feedback. Der Motor hat sich als sehr zuverlässig erwiesen und ist somit ein Mehrwert und eine Attraktion für diejenigen, die eine gebrauchte italienische Sportmaschine suchen.