Anonim

Image

H2-Actionfoto Nr. 1
Kawasaki Ninja H2 Mit freundlicher Genehmigung von Kawasaki

1) Der 210 PS (mit Stauluft-Effekt) starke Kawasaki Ninja H2 ist schnell und fühlt sich sehr schnell an. Aber es fühlte sich weniger an, als ich nach drei aufeinanderfolgenden Sessions an Bord des nur auf der Rennstrecke fahrenden 326-PS-H2R-Stallmitglieds wieder auf das Motorrad stieg. Es ist alles relativ, denke ich. Zu diesem Zeitpunkt bin ich dieses Paar aufgeladener Sportbikes nur auf einer ausgedehnten MotoGP-Strecke gefahren. Ich schaudere, wenn ich mir vorstelle, wie wahnsinnig schnell sich der strassenerlaubte Ninja H2 auf öffentlichen Straßen anfühlt.

Artikel weiter unten:

Unterstützt von Image

2) Bei einem angeblichen Leergewicht von 525 Pfund fehlt dem H2 voraussichtlich die Wendigkeit des Ninja ZX-10R. Aber mit sanfter und präziser Lenkung gefahren, überwand er die 3, 375 Meilen lange 16-Gang-Rennstrecke von Losail mit überraschender Kompetenz. Der H2R, der 49 Pfund weniger wiegt, bietet eine bemerkenswerte Verbesserung der Handhabungsflexibilität und der Gesamtstabilität sowie ein verbessertes Feedback und eine geringere Gewichtsübertragung von vorn nach hinten. Beide H2s füllen den Mittelweg zwischen den ZX-10R- und ZX-14R-Modellen von Kawasaki.

3) Die Bridgestone Battlax V01 Race Slick-Radialreifen stellen die Kurvenfreiheit von H2 und H2R auf die Probe. Ich neige dazu, Fahrräder ziemlich tief anzulehnen, und ich habe häufig die Zapfenfühler des H2 angeschliffen, während der Schalthebelzapfen und die Hinterkante des Seitenständers gelegentlich auch aufsetzten. Der H2R überflog nie seinen Seitenständer; Weder hat das Fahrrad seinen Auspuff zermahlen. Für Maschinen dieser Gewichtsklasse haben diese Kawasakis ein beeindruckendes Schräglagenpotential.

Image

H2R-Aktionsfoto Nr. 3
2015 Kawasaki Ninja H2R Mit freundlicher Genehmigung von Kawasaki

4) An Bord der H2R habe ich in Losails Hauptstraße vor meiner Bremsmarkierung für die erste Kurve eine angezeigte Geschwindigkeit von 300 km / h erreicht. Mit rund 1.500 Umdrehungen pro Minute fuhr er immer noch kräftig durch die Gänge. Ich kann Ihnen nicht genau sagen, wie viel U / min noch übrig ist, da ich mich natürlich in jedem Moment der Runde auf etwas konzentriert habe. Während unser POV-Video einen Anhaltspunkt dafür liefert, wie schnell der H2R ist, hat die am Tank montierte Kamera nicht die Möglichkeit geboten, meine schnellsten Läufe auf der Geraden zu wiederholen. Und lassen Sie mich wissen, dass ich die Bremskraft und die Beständigkeit der H2R-Bremsen, die mit 330-mm-Vorderrädern und Brembo-Monoblock-Bremssätteln aus Aluminiumguss ausgestattet sind, voll und ganz zu schätzen wusste.

5) Hotshots, die das Gefühl haben, keine stinkende Elektronik zu brauchen, können mit einem dieser aufgeladenen Ninjas ein unhöfliches Erwachen erleben. Beide verwenden die KTRC (Kawasaki Traction Control), die neun Einstellstufen und eine Aus-Position bietet. Während ich mich darauf freue, diese H2s direkt im Rohzustand mit ausgeschalteter TC zu testen, ist Geduld eine Tugend, wenn ich diesen Straßenkurs im Persischen Golf heiß fahre. Selbst bei niedrigeren KTRC-Einstellungen (weniger Eingriffe) ist bei Kurvenfahrten nicht viel Gas erforderlich, um das System auszulösen. Die flackernde gelbe TC-Kontrollleuchte auf dem Armaturenbrett könnte auch lauten: "Highside Avoidance Enabled".

Schauen Sie sich weitere Fotos der Kawasaki Ninja H2 und H2R an:

Image

H2R-Aktionsfoto Nr. 1
2015 Kawasaki Ninja H2R Mit freundlicher Genehmigung von Kawasaki

Image

H2R-Aktionsfoto Nr. 2
2015 Kawasaki Ninja H2R Mit freundlicher Genehmigung von Kawasaki

Image

H2R-Aktionsfoto Nr. 4
2015 Kawasaki Ninja H2R Mit freundlicher Genehmigung von Kawasaki

Image

H2R statisches Foto # 1
2015 Kawasaki Ninja H2R Mit freundlicher Genehmigung von Kawasaki

Image

H2R statisches Foto Nr. 2
2015 Kawasaki Ninja H2R Mit freundlicher Genehmigung von Kawasaki

Image

H2R statisches Foto Nr. 3
2015 Kawasaki Ninja H2R Mit freundlicher Genehmigung von Kawasaki

Image

H2R führt Foto # 1 einzeln auf
2015 Kawasaki Ninja H2R Mit freundlicher Genehmigung von Kawasaki

Image

H2R führt Foto # 2 einzeln auf
2015 Kawasaki Ninja H2R Mit freundlicher Genehmigung von Kawasaki

Image

H2R führt Foto # 3 einzeln auf
2015 Kawasaki Ninja H2R Mit freundlicher Genehmigung von Kawasaki

Image

H2R führt Foto # 4 einzeln auf
2015 Kawasaki Ninja H2R Mit freundlicher Genehmigung von Kawasaki

Image

H2-Actionfoto Nr. 2
2015 Kawasaki Ninja H2 Mit freundlicher Genehmigung von Kawasaki

Image

H2-Actionfoto Nr. 3
2015 Kawasaki Ninja H2 Mit freundlicher Genehmigung von Kawasaki

Image

H2-Actionfoto Nr. 4
2015 Kawasaki Ninja H2 Mit freundlicher Genehmigung von Kawasaki

Image

H2 statisches Foto Nr. 1
2015 Kawasaki Ninja H2 Mit freundlicher Genehmigung von Kawasaki

Image

H2 statisches Foto Nr. 2
2015 Kawasaki Ninja H2 Mit freundlicher Genehmigung von Kawasaki

Image

H2 statisches Foto Nr. 3
2015 Kawasaki Ninja H2 Mit freundlicher Genehmigung von Kawasaki

Image

H2 führt Foto # 1 einzeln auf
2015 Kawasaki Ninja H2 Mit freundlicher Genehmigung von Kawasaki

Image

H2 führt Foto # 2 einzeln auf
2015 Kawasaki Ninja H2 Mit freundlicher Genehmigung von Kawasaki

Image

H2 führt Foto # 3 einzeln auf
2015 Kawasaki Ninja H2 Mit freundlicher Genehmigung von Kawasaki

Image